ATI Radeon Grafikkarten als Photoshop-Beschleuniger

Bildbearbeitung Der Grafikkartenhersteller ATI hat bestätigt, dass seine Produkte den Nutzern der Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop kräftig unter die Arme greifen können. Mit Hilfe der Grafikkarten aus den Radeon HD 3000 und 4000 Serien lässt sich Photoshop CS4 Beine machen. Gegenüber den Kollegen von Fudzilla erklärte das Unternehmen, dass die Consumer-Grafikkarten aus dem eigenen Sortiment die Berechnung von Effekten mit Adobe-Programmen wie Premiere und Photoshop, die Teil der neuen Creative Suite 4 sind, übernehmen können.

Zumindest im Fall von Premiere sieht sich ATI hierbei im Vorteil, weil der Konkurrent Nvidia die Beschleunigung von Berechnungen bisher nur mit seinen wesentlich teureren Profi-Grafikkarten der Quadro-Serie unterstützt. Schon mit der Radeon HD 3000 Reihe soll das Transcoding von Filmen schneller vonstatten gehen, so dass der gesamte Videoschnittprozess schneller erledigt sein kann.

3D-Effekte und Übergänge lassen sich mit den günstigen Grafikkarten von ATI ebenfalls schneller berechnen. In Photoshop CS4 können die Grafikkarten bei der Berechnung der Vorschau von Bildern und 3D-Objekten behilflich sein, oder aber bei der Applizierung von 3D-Manipulationen bei Fotos.

Zu guter Letzt profitiert auch Adobe After Effects CS4 von der Leistung der ATI-Grafikkarten. Die Software zur Nachbearbeitung von Filmen kann so 3D-Effekte schneller umsetzen. Unbestätigten Angaben zufolge soll die Beschleunigung mit Hilfe von Grafikkarten von ATI schon bei Photoshop CS3 mit ausgewählten Modellen möglich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden