Microsoft veröffentlicht Windows Installer Version 4.5

Windows Microsoft hat jetzt die jeweils fertigen Ausgaben der neuen Versionen der Windows Suche 4.0 und des Windows Installer 4.5 veröffentlicht. Windows Installer 4.5 wird für die Installation von Software unter den verschiedenen Varianten des Betriebssystems benötigt. Mit Version 4.5 hält unter anderem eine Verbesserung des Komforts Einzug. So kann nun sichergestellt werden, dass eine Installation einwandfrei verläuft, in dem der Setup-Prozess zu einem beliebigen Zeitpunkt unterbrochen und nach einem Neustart des Betriebssystems an dieser Stelle fortgesetzt werden kann. Außerdem können mit einem Installer nun gleich mehrere Pakete eingespielt werden.

Gegebenenfalls kann immer auch ein "Rollback" erfolgen, bei dem nach Fehlern ein erneuter Installationsversuch gestartet wird, ohne dabei zwingend auf Backups zugreifen zu müssen. Die wohl wichtigste Neuerung ist jedoch die Option, künftig nach eigenem Gutdünken gestaltete Installationsprogramme einzusetzen.

Bisher konnte Setups, die den Windows Installer nutzten, nur mit viel Aufwand und in stark beschränktem Maße individualisiert gestaltet werden. Jetzt sollen Entwickler die Benutzeroberfläche ganz nach ihren Bedürfnissen anpassen können, ohne dabei fehlerbehaftete Workarounds oder ähnliches nutzen zu müssen.

Weitere Informationen: Windows Installer Team Blog

Download: Windows Installer 4.5 (Verschiedene Varianten)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden