Microsoft veröffentlicht Windows Installer Version 4.5

Windows Microsoft hat jetzt die jeweils fertigen Ausgaben der neuen Versionen der Windows Suche 4.0 und des Windows Installer 4.5 veröffentlicht. Windows Installer 4.5 wird für die Installation von Software unter den verschiedenen Varianten des ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow.. na was passiert denn bei einem blauen bildschirm?... interessante neuerungen find ich... ist es eigentlich möglich eine virtuelle installation zu machen? sprich man sieht was er machen WÜRDE... registry einträge usw... n bisschen OT ich weiss... aber wäre froh um eine antwort.
 
@Shadowsong: Wozu wäre das denn gut? Sowas interessiert doch eigentlich nur den Ersteller des Installers und der hat dafür Debug-Tools.
 
@DennisMoore: um zu schauen, ob er seinen Rechner damit virtuell zum explodieren bringen kann
 
@Shadowsong: Sandboxie !? Das kostenlose Tool Sandboxie ermöglicht das Starten von Anwendungen in einer sicheren Umgebung.Fazit: Mit einem Tool wie Sandboxie können Sie ganz unbesorgt unbekannte Anwendungen ausprobieren. Es bleiben keine Spuren zurück. So gemäß Chip-Aussage !
 
@dj-corny: Also mir als User reicht da das Log, welches man den Installer schreiben lassen kann.
 
"So kann nun sichergestellt werden, dass eine Installation einwandfrei verläuft, in dem der Setup-Prozess zu einem beliebigen Zeitpunkt unterbrochen und nach einem Neustart des Betriebssystems an dieser Stelle fortgesetzt werden kann." Na endlich haben ses geschissen bekommen
 
Nice, ich mag den Installer. Ist besser als wenn Programme ihren eigenen mitbringen
 
Und für XP ist nach wie vor die Version 3.1 ?
 
@KamuiS: Nein, für Windows XP gibt es auch die Version 4.5!
 
@swissboy: Bei der x86 steht aber nur V3 dabei. Ich meinte für ein XP unter 32bit. Welches ist denn da die neue Version ?
 
@KamuiS: LOL, das "V3" steht für Version 3 (Revision 3) von KB942288, nicht für die Version des Windows Installers selbst!
 
Ist bekannt ob der auch über Windows update erhältlich sein wird? oder muss man den manuell runterladen?
 
@e3freak: Irgendwann wird die Version 4.5 sicherlich auch über Windows Update veröffentlicht werden.
 
Wozu? Ich will, wenn ich ein Programm installier, mit des Programmieres Kreativität im Programm konfrontiert werden und nicht im Setup. Das Setup soll bitte einheitlich sein, wozu der Mist?
 
@Kirill: Was an den Wörtern "Option" und "können" hast du nicht verstanden?
 
@Tiku: dummerweise hat nicht der Kunde die Option, sondern der Softwarehersteller.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen