AMD 'Phenom' CPUs kommen doch erst nächstes Jahr

Hardware Erst vor kurzem berichteten wir, dass AMD im September und Oktober mit der Testproduktion seiner neuen Prozessoren für Desktop-Systeme beginnen würde. Die "Phenom" getauften CPUs sollten dann bereits ab November 2007 im Handel erhältlich sein. Daraus wird aber offenbar nichts. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen bei Mainboard-Herstellern erfahren haben will, kommt es nun angeblich zu Verzögerungen bei der Markteinführung. Demnach will AMD die neuen Prozessoren erst im ersten Quartal des Jahres 2008 auf den Markt bringen.

Hintergrund ist offenbar der Wunsch, eine höhere Ausbeute bei der Herstellung zu erzielen. Außerdem sollen die Taktraten gesteigert werden, um besser gegen Intels neue "Penryn"-CPUs antreten zu können. Die Testproduktion soll nun angeblich erst im November oder Dezember anlaufen.

Update (15:00 Uhr): AMD hat den Bericht von DigiTimes mittlerweile dementiert. Angeblich soll sich an der Planung für die zweite Jahreshälfte 2007 nichts geändert haben. DigiTimes hatte berichtet, dass eine Reihe von Mainboard-Herstellern von AMD informiert worden sei, dass die Einführung der Phenom-CPUs verschoben werde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr [Quick Charge 3.0] EC Technology 26800mAh Power Bank Dual Eingang Port (4A) Portabler Hochleistungsakku mit AUTO IC, 3 USB Ports (33W) für iPhone, iPad, Samsung, Nexus, HTC und andere -[Quick Charge 3.0] EC Technology 26800mAh Power Bank Dual Eingang Port (4A) Portabler Hochleistungsakku mit AUTO IC, 3 USB Ports (33W) für iPhone, iPad, Samsung, Nexus, HTC und andere -
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
32,99
Ersparnis zu Amazon 34% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden