Neue Domain-Endung .asia startet im Oktober 2007

Internet & Webdienste Die für die Vergabe neuer Top-Level-Domains (TLD) zuständige ICANN hat die Einführung von ".asia" beschlossen. Schon ab Oktober können Regierungen und die Inhaber von Markennamen Domains mit der neuen Endung registrieren. Ab 2008 können dann auch Privatpersonen .asia nutzen. Ab 9. Oktober wird die Registrierung für Regierungen freigegeben, die "geographische Domains" anmelden wollen, so zum Beispiel japan.asia. Auch Markennamen, die vor dem 16. März 2004 angemeldet wurden, dürfen dann als Domain registriert werden. Andere Marken und Firmennamen dürfen ab Mitte November als Domains mit der neuen Endung angemeldet werden.

Die Registrare verschiedener asiatischer Länder haben für den Betrieb von .asia die DotAsia Organization Ltd. gegründet. Unter der neuen Domain sollen Webseiten aus dem asiatisch-pazifischen Raum zusammengefasst werden. Ab dem 15. Januar 2008 wird die Registrierung dann vollständig freigegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden