Mac OS X "Leopard" Beta offenbar ins Netz gelangt

Software Apple arbeitet derzeit an einer neuen Ausgabe seines Betriebssystems Mac OS X. Zwar erschien gestern mit Version 10.4.10 ein Update, doch schon bald soll eine stark verbesserte Variante auf den Markt kommen, die derzeit noch den Codenamen "Leopard" trägt. Mac OS X 10.5, so die Versionsnummer der kommenden Ausgabe, soll im Oktober auf den Markt kommen. Auf der Entwicklerkonferenz WWDC hatte Apple jedoch schon eine Vorabversion an die Teilnehmer verteilt. Jetzt ist diese Beta ins Internet gelangt und kann über das Filesharing-Netzwerk BitTorrent heruntergeladen werden.

Während ein erster Versuch, das neue Mac OS über BitTorrent zu verbreiten, scheiterte, sind nun offenbar zahlreiche Anwender dabei, das neue Betriebssystem herunterzuladen. Schon bei der aktuellen Version von Mac OS X, deren Codename "Tiger" lautet, war vor der Markteinführung ein illegaler Download möglich. Apple hatte die Hintermänner damals massiv rechtlich verfolgt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Samsung J6289 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung J6289 101 cm (40 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
448,99
Im Preisvergleich ab
434,00
Blitzangebot-Preis
389,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 59,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden