US-Staat Texas verklagt Sony BMG wegen "Root Kit"

Wirtschaft & Firmen Der texanische Bundesanwalt Greg Abbott hat gestern bekanntgegeben, dass er ein Verfahren gegen die Plattenfirma Sony BMG eingeleitet hat, in dem es um die Verwendung von illegaler Spyware in dem seit einigen Wochen heiss diskutierten Kopierschutz einiger CDs des Labels geht. Abbott wies auch die Behauptung Sonys zurück, man hätte sämtliche betroffenen Medien zurückbeordert, da Ermittler Sonntag abend diverse Titel in Läden in der texanischen Hauptstadt Austin erwerben konnten.

Das Verfahren verweist darauf, dass Sony BMGs Software eine Technik verwendet, die normalerweise von Root Kits verwendet wird, um sich selbst vor dem Anwender zu verstecken und einer Entfernung entgegenzuwirken. Der Bundesanwalt hält weiterhin für bedenklich, dass die Software jederzeit aktiv bleibe, auch wenn Sonys Media Player nicht genutzt wird.

Er sagte in einem Statement, dass Sony eine "technologische Version von 'Mantel- und Dolchbetrug' (cloak and dagger deceit)" gegenüber seinen Kunden begeht, indem man auf ihren Computern Dateien versteckt. Sony BMG hatte in der letzten Woche eine Entschuldigung veröffentlicht. Inzwischen wurde die Firma von mehreren Kunden verklagt.

Unter Berufung auf ein in Texas geltendes Gesetz zum Schutz von Konsumenten vor Computer-Spyware, verlangt Greg Abbott nun 100 000 US-Dollar Strafe für jede Verletzung dieser Regelung. Hinzu kommen Anwalts- und Ermittlungskosten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden