Die schlimmsten Fehler in Weblogs

Internet & Webdienste Der Usability-Guru Jakob Nielsen hat vor kurzem erst eine Liste mit den schlimmsten Webdesignfehlern des Jahres 2005 veröffentlicht und nun sind die immer beliebter werdenden Weblogs in sein Sichtfeld gerückt. Er stellte dabei fest, dass die grundsätzlichen Webdesign-Anforderungen einfach ignoriert werden. Laut seiner Zusammenfassung sind Weblogs zumeist zu sehr auf sich selbst und die eigenen Themen fixiert und missachten die grundsätzlichen Webdesign-Anforderungen und Usability-Themen. Dadurch werde es neuen Lesern erschwert die Seiten zu verstehen und Vertrauen in den Autor aufzubauen.

Die zehn schlimmsten Fehler bei Weblogs sind demnach:
  • Keine Biografien der Autoren: Die User möchten wissen, mit wem sie es zu tun haben. Dabei handelt es sich um eine Frage des Vertrauens, anonyme Texte weisen geringe Vertrauenswürdigkeit auf.

  • Keine Bilder der Autoren.

  • Titel, die den Inhalt nicht treffend beschreiben.

  • Links, die nichts über ihr Ziel aussagen.

  • Die Klassiker werden versteckt: Informationen mit bleibenden Wert für die Leser sollten leicht zugänglich bleiben.

  • Der Kalender ist die einzige Navigation.

  • Die Erscheinungsfrequenz ist unregelmäßig.

  • Themenfelder werden vermischt.

  • Es wird vergessen, dass für den zukünftigen Chef geschrieben wird: Jede geschrieben Zeile wird archiviert und kann auch noch in zehn Jahren vom künftigen Chef leicht mit Google ausfindig gemacht werden.

  • Ein Domain-Name, der von einem Weblog Service zur Verfügung gestellt wird: Weblogs bei blogspot.com, typepad.com, etc. entlarven den Blogger als "unwissenden" Beginner.

Quelle: derstandard.at
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden