Windows 10 April 2018 Update bekommt neue Intel Microcode-Updates

Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch
Neben den gestern erschienen neuen kumulativen Updates für Windows 10 stehen auch weitere Intel Microcode-Updates zur Verfügung. Adressiert werden das aktuelle Windows 10 April 2018 Update aka Version 1803 sowie der Vorgänger, Version 1709. Microsoft verteilt neue Sicherheits-Updates für Schwachstellen, die die Intel-Chipbaureihe betreffen. Dieses Mal werden Lücken geflickt, die die Sicherheitsforscher unter der Spectre Variante 2, der so genannten Branch Target Injection (CVE 2017-5715) führen. Die neuen Microcode-Updates schließen diese Hardware-bedingten Schwachstellen, daher kommen die Updates auch einzeln und nicht mit den kumulativen Windows-Updates.


Validierungen abgeschlossen

Microsoft verteilt jetzt neue Microcode-Updates für das aktuelle Windows 10 April 2018 Update aka Version 1803. Auch für das Windows 10 Fall Creators Update gibt es schon entsprechende neue Microcode-Updates. Die Aktualisierungen stehen jetzt über den Microsoft Update Catalog bereit.

"Intel hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie ihre Validierungen abgeschlossen haben und damit begonnen haben, Microcode für aktuelle CPU-Plattformen im Zusammenhang mit Spectre Variant 2 (CVE 2017-5715 ["Branch Target Injection"]) zu veröffentlichen", heißt es bei Microsoft.

Die zur Verfügung gestellten Aktualisierungen sind für eine Vielzahl der CPU-Varianten erhältlich. Weitergehende Informationen zu diesen Sicherheits-Updates hatte Intel bereits Anfang des Jahres veröffentlicht und seither immer wieder aktualisiert.

Listen der Prozessoren, die bedacht werden, findet man in der Knowledge Base:

  • Windows 10 Version 1803 und Windows Server Version 1803 (KB KB4100347)
  • Windows 10 Version 1709 und Windows Server 2016 Version 1709 (KB KB4090007)

Download Windows 10: Kumulativer Patch für das Frühlings-Update WinFuture-Update-Packs Alle Sicherheitsupdates in einem Paket Siehe auch:
Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch Sicherheitslücke, Intel, Schwachstelle, Lücke, Amd, Spectre, Meltdown, Notfall-Patch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:40 Uhr Axial Rohrventilator TURBO Be-Abluft Lüfter Axialventilator Radial BORAX-SerieAxial Rohrventilator TURBO Be-Abluft Lüfter Axialventilator Radial BORAX-Serie
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
83,99
Blitzangebot-Preis
58,64
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,34

Tipp einsenden