Samsung Galaxy J4 (2018): Einsteiger-Smartphone im klassischen Look

Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy J4 (2018), SM-J400, Galaxy J4 Bildquelle: Samsung
Samsung stellt in Kürze gleich zwei neue Mitglieder seiner Galaxy J-Serie vor, die vor allem Kunden ansprechen sollen, die eher günstige Smartphones wünschen. Neben dem Galaxy J6 erscheint in der nächsten Woche wohl auch das Samsung Galaxy J4 (2018), zu dem uns nun offenbar erstmals offizielle Pressebilder vorliegen.
Während das Galaxy J6 wie die teureren Modelle der A6-Serie mit einem gestreckten "Infinity-Display" im 18:5-Format daherkommt, setzt Samsung beim Galaxy J4 auf das traditionelle 16:9-Format. Das Display ist hier mit 5,5 Zoll Diagonale recht üppig dimensioniert, auch wenn die Auflösung mit 1280x720 Pixeln auf einem eher niedrigen Mittelklasse-Niveau liegt. Es handelt sich um ein SuperAMOLED-Panel.
Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400So dürfte das Samsung... Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400...Galaxy J4 (2018) aussehen
Im Innern des Galaxy J4 (SM-J400) steckt ein Samsung Exynos 7570 Quadcore-SoC, der mit bis zu 1,4 Gigahertz arbeitet. Der Chip wird mit zwei oder drei Gigabyte Arbeitsspeicher kombiniert, während der interne Flash-Speicher jeweils 16 oder 32 GB fasst. Die Erweiterung des Speichers mittels MicroSD-Kartenslot ist ohne Einschränkungen möglich.

Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400
Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400Samsung Galaxy J4 (2018) SM-J400

Bei den Kameras setzt Samsung hier auf einen 13-Megapixel-Sensor auf der Rückseite, während auf der Front eine 5-Megapixel-Kamera im Einsatz ist. Der Nutzer kann damit dennoch 1080p-Videos aufnehmen, auch wenn nur ein vierkerniger Prozessor installiert ist. Gefunkt wird mittels LTE und Bluetooth 4.1, auf NFC muss man aber verzichten.

Das Samsung Galaxy J4 (2018) ist mit einem austauschbaren Akku ausgestattet, der eine Kapazität von 3000mAh bietet. Es wird natürlich, wie bei Samsungs günstigeren Smartphones durchaus üblich, Varianten mit zwei SIM-Kartenslots geben. Das Gerät ist 8,1 Millimeter dick und nutzt Android 8.0 "Oreo" in Verbindung mit dem Samsung Experience, welches hier als angepasste Oberfläche dient.

Zum Preis des Galaxy J4 liegen noch keine Angaben vor. Die Vorstellung der neuen Geräte aus der J-Serie für das Jahr 2018 wird offenbar bereits am Montag, dem 21. Mai, erfolgen. Anders als das Galaxy J6 dürfte das hier günstigere J4 wohl nicht in Westeuropa auf den Markt kommen. Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy J4 (2018), SM-J400, Galaxy J4 Samsung, Samsung Galaxy, Samsung Galaxy J4 (2018), SM-J400, Galaxy J4 Samsung
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:45 Uhr Mini Kamera UYIKOO Wifi Kamera 1080P HD IP Kamera Wireless Wlan P2P Kamera Home Security Kamera Unterstützung Nachtsicht/Bewegungserkennung für IOS/AndroidMini Kamera UYIKOO Wifi Kamera 1080P HD IP Kamera Wireless Wlan P2P Kamera Home Security Kamera Unterstützung Nachtsicht/Bewegungserkennung für IOS/Android
Original Amazon-Preis
59,98
Im Preisvergleich ab
59,98
Blitzangebot-Preis
49,28
Ersparnis zu Amazon 18% oder 10,70
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden