Während Facebook im Feuer steht: Googles Gewinn explodiert

Usa, Geld, Dollar, Reichtum Bildquelle: Public Domain
Google zeigt sich in seinem Geschäft völlig unberührt von den jüngsten Diskussionen darum, wie die Daten von Nutzern durch zielgerichtete Online-Werbung vergoldet werden. Die Anzeigen-Umsätze ziehen weiterhin rasant an und bescheren dem Mutterkonzern Alphabet rasant kletternde Einnahmen und Gewinne. Der Konzern schafft es, die Werbevermarktung noch einträglicher zu gestalten als der große Konkurrent Facebook - und dabei wesentlich weniger Diskussionen auszulösen. Obwohl auch hier das hauptsächliche Geschäftsmodell darin liegt, die Daten der Nutzer immer tiefergehend auszuwerten und Anzeigen zielgenauer zu platzieren. Das führt dazu, dass auch nach Jahren noch extrem starke Umsatzsteigerungen zu verbuchen sind.

So sind die Einnahmen im letzten Quartal gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um immerhin 26 Prozent von 24,8 Milliarden auf 31,1 Milliarden Dollar gestiegen. Neben dem generischen Wachstum trugen dazu auch Änderungen in der Bilanzierung und günstige Wechselkurse bei. In erster Linie konnten über die Google-Suchdienste und auch bei YouTube aber höherpreisige Anzeigenplätze verkauft werden.


Gewinn schießt nach oben

Alphabet vermeldete in den vergangenen Quartalen immer wieder sinkende Gewinnmargen, was auch daran lag, dass die Investitionen hochgefahren wurden. Das zahlte sich nun aber deutlich aus. Im Jahresvergleich konnte das Unternehmen jetzt eine Steigerung des Nettogewinns von 5,4 Milliarden auf 9,4 Milliarden Dollar vorweisen.

Etwas Sorge bereitet den Anlegern derzeit aber die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU, die einer uneingeschränkten Durchforstung der erhobenen Nutzerdaten etwas engere Grenzen setzt. Sundar Pichai winkte hier aber ab. Die Regelungen seien in der öffentlichen Debatte vielleicht ein neues Thema, nicht aber für Google - im Unternehmen habe man schon vor 18 Monaten begonnen, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und die Prozesse darauf abzustimmen.

Download Google Backup & Sync für die Google-Cloud Usa, Geld, Dollar, Reichtum Usa, Geld, Dollar, Reichtum Public Domain
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Bis zu : Produkte von FRITZ!Box (nur am 16.07.2018)Bis zu : Produkte von FRITZ!Box (nur am 16.07.2018)
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
36,89
Ersparnis zu Amazon 10% oder 4,10

Tipp einsenden