Cameyo - Selbst portable Anwendungen erstellen

Viele Entwickler bieten ihre Programme zusätzlich auch als portable Versionen an, die dann keine Installation benötigen und sich so beispielsweise für den Einsatz auf USB-Sticks eignen. Sollte Ihr Wunschprogramm jedoch nicht als portable Version verfügbar sein, können Sie diese mit Cameyo (Version 3.1.1443) ganz einfach selbst generieren.
CameyoPortable Anwendungen im Cameyo Player

Programme portabel machen

Um mit Cameyo eine neue portable Anwendung zu erstellen, wählen Sie nach dem Start die Funktion "Capture an Installation" aus. Die Anwendung macht dann einen Schnappschuss vom System, was einige Minuten dauern kann. Anschließend starten Sie wie gewohnt die Installationsroutine der Software. Ist diese fertig, klicken Sie auf "Install done".

Cameyo erfasst während der Installation alle zugehörigen Dateien und Registry-Einträge und erstellt auf dieser Grundlage wahlweise eine EXE-Datei, die alle notwendigen Programmdateien enthält und somit portabel einsetzbar ist, oder eine Live-Version, welche sich dann in jedem HTML5-fähigen Browser starten lässt.

Die Entwickler von Cameyo bieten zudem noch einen anderen cleveren Weg, mit dem Sie Ihre eigenen portablen Programme generieren können: Auf der Website https://online.cameyo.com laden Sie dazu einfach die Setup-Datei hoch oder geben die URL zu einer solchen Datei an. Die portable Version wird dann direkt auf dem Server erstellt, wenig später erhalten Sie den Download-Link. Hierfür ist allerdings eine kostenlose Registrierung erforderlich.

Alternativ finden Sie im "Cameyo Player" dutzende Anwendungen, die Sie direkt starten oder herunterladen können. Dazu zählen unter anderem LibreOffice, Firefox, Skype oder Thunderbird.

Portable Apps im Eigenbau

Portable Anwendungen sind nicht nur auf USB-Sticks nützlich. Viele Programme schreiben während ihrer Installation zahlreiche Dateien in Systemordner und legen hunderte neue Einträge in der Registry an. Bei portablen Programmen ist dies nicht der Fall, außerdem lassen diese sich leichter auf andere Rechner übertragen.

Werden vom Hersteller oder Drittanbietern keine portablen Versionen bereitgestellt, generieren Sie diese mit Cameyo ganz einfach selbst. In unserem Test hat dies jedoch leider nicht mit allen Programmen fehlerfrei funktioniert.

CameyoCameyoCameyoCameyo

14,44 MB
1.941
Diesen Download empfehlen
Kommentieren5

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles