World War Z - Gamescom-Trailer lässt die Zombie-Horden los

Trailer, Gamescom, Shooter, Zombies, Gamescom 2018, World War Z Trailer, Gamescom, Shooter, Zombies, Gamescom 2018, World War Z
Im Gamescom-Trailer zu World War Z stehen vor allem die Schwärme von Untoten im Mittelpunkt, die Spielern im Zombie-Shooter das Überleben schwer machen werden. Das Video zeigt dabei vor allem recht deutlich, zu was die speziell für das Spiel entwickelte Swarm-Engine in der Lage ist.
World War ZWorld War Z ... World War Z... basiert auf dem gleichnamigen Film ... World War Z... mit Brad Pitt
Kenner der Filmvorlage wissen schon jetzt, was sie im Shooter World War Z erwartet: gewaltige Zombie-Horden, die den Überlebenden keine Ruhe lassen und die sich mitunter sogar zu riesigen Bergen auftürmen. Auf dem Bildschirm werden dabei hunderte Untote gleichzeitig zu sehen sein und dynamisch auf ihre Umgebung und das Verhalten der Spieler reagieren.

World War Z erscheint im nächsten Jahr für den PC sowie die Konsolen von Sony und Microsoft. Im Koop-Modus kämpfen bis zu vier Spieler gemeinsam an verschiedenen globalen Schauplätzen ums Überleben, unter anderem in New York, Jerusalem oder Moskau.

Gamescom-Special Alle News zur Spielemesse in Köln
Dieses Video empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kann man das Spiel auch gewinnen oder geht es nur darum wie lange man durchhält?

Die Gegnerzahl kommt mir ein klein wenig hoch vor. Und vor allem richtige Zombies sind langsam. Den schnellen Viechern kann ich irgendwie nichts abgewinnen.
 
@Tomarr: Richtige Zombies? Schon mal einen gesehen?
Wo steht das Zombies langsam sein müssen?
Im Buch für Voodoo Lehrlinge oder im Necronomicon?
 
@Paradise: Boa Keule, das ist nicht dein Ernst, oder?
 
@Tomarr: Sind RICHTIGE Zombies deiner?
:-p
 
@Paradise: Menno. Zombies halt. Und das am frühen Morgen, kannst doch nicht machen.

Ich meine natürlich die originalen Zombies, Georg A. Romero, The Walking Dead usw. So richtige Zombies halt. Halb verwest, stinkend, verfault und langsam halt.
 
@Tomarr: Ach die müssen sich organisieren und mit Maschinengewehren umgehen können wie bei Romero um richtige Zombies sein zu können?

Also mir als TWD Nerd hat auch World War Z gefallen und ich freu mich auf den zweiten.
 
@Paradise: Doch nicht der letzte Teil von Georg A. Romero. Dawn of the Dead war recht gut. Aber nicht der Remake.
 
@Tomarr: Wenn du den Film gesehen hättest, wüsstest du auf welcher Basis die Zombies basieren. Im Film waren sie schon verdammt schnell.
 
@ManuelM2: Ich weiß, ich habe ihn gesehen. Und ich fand es ziemlich doof. Schon alleine die extrem schnelle Verwandlung, knackt mit ein paar Knochen und schon ist es ein Zombie, fand ich nicht so prickelnd. Am schlimmsten fand ich dann noch diese Massen an der Mauer.

Ich finde ja das Zombies langsam sein müssen, aber in der Masse noch immer gefährlich. Aber halt so das Überlebende noch eine geringe Chance haben sich zu wehren. Und das war bei World War Z nicht wirklich der Fall. Weil die Zombies sind schnell, verwandeln sich schnell, kommen über jede Mauer usw.

Sicher ist das Geschmackssache. Aber ich fand es einfach nicht so schön. Nun bin ich auch ein etwas älteres Semester und halt andere Zombies gewohnt.
 
@Tomarr: Da ist ja das Schöne: Es gibt dutzende Filme und Spiele, mit anderen Umsetzungen. Dennoch ist diese Umsetzung der eindrucksvoll, wie ich finde.
 
@ManuelM2: Die Umsetzung ist in der Tat sehr beeindruckend, da muss ich dir recht geben. Sieht fast aus als wenn sie ein Partikelsystem benutzt haben um die Horden zu inszenieren.
 
@Tomarr: Du bist die gewohnt die am Glockenseil hängen :D
 
Sie geben an mit den horden, aber sobald einer erledigt ist verachwindet er auf seltsame weise.
 
@mTw|krafti: Das ist eigentlich hauptsächlich in Deutschen Fassungen so.
Neben grünem Blut verschwinden auch die Leichen.
 
Sieht ehrlich gesagt irgendwie billig aus. Ich denk mal das tatsächlich das unendliche Ballern gegen Zombies hier im Vordergrund steht. Und wie meine Vorredner schon erwähten:
Wahrscheinlich basiert das ganze dann nur auf einem Punktesysteme und nicht ob da noch irgendwas gewonnen werden kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen