Total War: Rome - Sega kündigt ein Remaster für den PC an

Sega hat überraschend eine Neuauflage des Strategiespiel-Klassikers Total War: Rome angekündigt. Neben einer verbesserten Grafik soll diese auch neue Gameplay-Inhalte bieten. Die Veröffentlichung erfolgt bereits im nächsten Monat für den PC, zusammen mit der An­kün­di­gung wurde jetzt ein Live-Action-Trailer gezeigt.
Total War: Rome RemasteredTotal War: Rome kehrt ... Total War: Rome Remastered... schon im April ... Total War: Rome Remastered... auf den PC zurück
So wie im Original aus dem Jahr 2004 dürfen Spieler in Total War: Rome Remastered erneut an der Eroberung des Römischen Reiches teilnehmen, dieses Mal jedoch in einer vollständig überarbeiteten Grafik mit 4K-Optimierung und Unterstützung von Ultrawide-Monitoren. Effekte wie Hitzeflimmern und Staubwolken lassen die Welt realistischer wirken. Zudem wird die Neuauflage mit schöneren Modellen und schärferen Texturen aufgewertet.

Abseits der verbesserten Optik haben die Entwickler auch an den Features und Spiel­me­cha­ni­ken gefeilt. Dies betrifft etwa die Kamera, Zoomstufen oder eine neue taktische Karte und Statusinformationen zu den Einheiten. Eine wichtige Neuerung sind auch die 16 zusätzlichen spielbaren Fraktionen, durch welche sich die Gesamtzahl auf 38 erhöht. Der neue Agen­ten­typ "Händler" kann zudem Handelsbeziehungen in der ganzen Welt knüpfen.

Im plattformübergreifenden Multiplayer dürfen Spieler unter Windows, Mac OS und Linux gegeneinander kämpfen. Total War: Rome Remastered erscheint am 29. April 2021 für den PC.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen