Pokémon Karmesin & Purpur: Nintendo stellt die drei Geschichten vor

Wenn im November Pokémon Karmesin und Purpur für die Nintendo Switch erscheinen, bekommen angehende Pokémon-Champions wieder jede Menge zu tun, denn die neuen Spiele werden dann gleich drei Geschichten erzählen. Worum es geht und wie die Abenteuer miteinander verbunden sind, zeigt Nintendo in einem neuen Trailer.
Pokémon Karmesin und Pokémon PurpurIn Pokémon Karmesin & Purpur ... Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur... können Spieler ... Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur... drei Geschichten folgen
Schauplatz beider Spiele ist die Paldea-Region, welche von den Spielern im Rahmen einer Schatzsuche frei erkundet werden darf. Als Neuankömmling an einer Akademie können Spieler aber auch drei spannenden Geschichten folgen, wobei es egal ist, in welcher Reihenfolge dies geschieht. In "Der Weg des Champs" geht es natürlich wieder um Arenakämpfe, zudem müssen hier verschiedene Prüfungen gemeistert werden. Im Video sehen wir unter anderem die Präsidentin der Pokémon-Liga Sagaria und die Trainerin Nemila.

In "Die Straße der Sterne" kommt es zur Konfrontation mit dem Team Star und seiner Anführerin Irsa, da die Gruppe an der Akademie Unruhe stiftet. "Der Pfad der Legenden" dreht sich schließlich um die Suche nach ganz besonderen Gewürzen. Spieler können hier mit ihrem Mitschüler Pepper zusammenarbeiten, um auch gegen besonders gefährliche Herrscher-Pokémon zu bestehen.

Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur erscheinen am 18. November 2022 für die Nintendo Switch.