Monster Hunter Rise - Capcom stellt die Randale-Quests näher vor

Trailer, Nintendo, Rollenspiel, Switch, Capcom, Monster Hunter, Monster Hunter Rise Trailer, Nintendo, Rollenspiel, Switch, Capcom, Monster Hunter, Monster Hunter Rise
Capcom hat einen neuen Trailer zu Monster Hunter Rise veröffentlicht und zeigt darin, was es mit den neuen Randale-Quests des Rol­len­spiels auf sich hat. Außerdem stellt das Video ein paar weitere alte wie neue Monster vor, auf die Spieler schon bald Jagd machen dürfen.
Monster Hunter Rise Während der Randale ... Monster Hunter Rise ... müssen die Monsterjäger ... Monster Hunter Rise ... das Dorf Kamura verteidigen
Wie Capcom erklärt, handelt es sich bei der sogenannten "Randale" um zufällig auftretende Ereignisse, bei denen gleich mehrere Monster gleichzeitig das Dorf Kamura angreifen. Die genauen Ursachen für dieses Verhalten sind zwar unklar, dennoch sollten Spieler die Attacken durchaus ernst nehmen, denn in der Vergangenheit hat das Phänomen Kamura schon einmal nahezu ausgelöscht.

Im Video sind die beiden neuen Monster Rakna-Kadaki und Almudron zu sehen, die durch die Randale in die Nähe des Dorfes gelockt wurden. Ebenfalls zeigt der Trailer einige bereits bekannte Monster wie Volvidon, Basarios und Diablos und die neuen Jagdgründe der Sandebene und Lavahöhlen.

Monster Hunter Rise startet am 26. März 2021 zunächst exklusiv für die Nintendo Switch.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen