Mass Effect - EA zeigt die Verbesserungen der Legendary Edition

Auch wenn Mass Effect Andromeda bei Fans nur durchwachsen ankam, zählt die originale Trilogie aus dem Hause Bioware zu den be­lieb­testen Vertretern des Science-Fiction-Genres. Nächsten Monat kehren die drei Spiele in Form der Legendary Edition als Bundle zurück. In einem Video zeigt Electronic Arts nun die grafischen Verbesserungen der Neuauflage.
Mass Effect Legendary EditionEA und Bioware ... Mass Effect Legendary Edition... zeigen die Verbesserungen ... Mass Effect Legendary Edition... der Mass Effect-Neuauflage
Das rund zwei Minuten lange Video zeigt den direkten Vergleich der Originalspiele aus den Jahren 2007 bis 2012 und der Legendary Edition. Mitunter fallen dabei recht deutliche Verbesserungen auf, welche die Umgebung und Charaktere in einem neuen Glanz erstrahlen lassen. Neben schärferen Texturen betrifft dies etwa auch detailliertere Modelle, Reflexionen und Lichteffekte.

Neben der Grafik hat Bioware zudem am Gameplay gefeilt und unter anderem das Kampf­system und die Bossgegner überarbeitet. Auch einige Kameraperspektiven und Dialoge der Zwischensequenzen wurden für die Neuauflage angepasst.

Die Mass Effect Legendary Edition erscheint am 14. Mai 2021 für den PC, die PlayStation 4 sowie Xbox One. Auf der PlayStation 5 und Xbox Series X ist die Trilogie mit weiteren Ver­bes­se­run­gen im Vergleich zu vorherigen Konsolengeneration spielbar.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freu mich riesig drauf :)
 
ich bitte euch was soll der quatsch. ich hab die HD mod schon vor jahren genutz. die war damals zwar voller bugs aber episch. nur weil jetzt damit ein standalone raus gebracht wird um extra geld zu verdienen ist das definitive kein grund zur freude....
 
@AaronL: Naja für mich schon. Habe vor kurzen angefangen auf der Xbox one x via gamepass Andromeda zu spielen und finde es richtig gut. Ohne gamepass hätte ich mir das Spiel nie näher angesehen. Jetzt wird es natürlich interessant, wenn so ein Bundle rauskommt, damit man sich die älteren Teile auch mal näher ansehen kann mit besserer Grafik. Also ist irgendwie schon berechtigt finde ich.
 
Was mich interessiert: sind die 9876567 DLC für Mass Effect 2 da drin oder muss man immer noch 3 stellige Summen im Bioware shop hinterherblechen?
 
@Aerith: Fast alle sollen dabei sein.
Fehlen wird z.B. der Pinnacle Station DLC für Teil 1.
Ich habe hier die Trilogy-Ausgabe der drei Spiele, wo dieser dabei ist, dafür aber andere DLCs nicht.
Ich muss mir wohl mal durchrechnen, ob sich der Kauf der Legendary Edition lohnt. Hübsch aussehen tut es ja schon.
 
Cool. Dann sieht Mass Effect 1 endlich von Haus aus so aus, wie ich es schon seit Jahren spiele. Siehe nexusmods ALOT, MEUITM, Reshade.. . ;-)
Spaß beiseite, ich nutze so einige Content mods, vor allem für ME3 (EGM, Variety, MEHEM,...). Wenn die auch mit der Legendary Edition funktionieren, dann bin ich gespannt.
Wenn nicht, dann warte ich lieber noch...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen