Marvel's Avengers - Square Enix nennt neue Details zur Beta

Square Enix hat zahlreiche neue Details zu Marvel's Avengers beziehungsweise zur anstehenden Betaversion des Spiels bekanntgegeben. Im neuesten Video, welches seine Premiere während eines "War Table" Online-Livestreams feierte, stellt der Publisher die Inhalte der Beta ein wenig genauer vor.

Mit der Golden Gate Bridge Demo erhalten Spieler der Beta einen direkten Einblick in die Kampagne des Spiels und erleben ein wich­ti­ges Schlüsselmoment für die Story. Dabei können die individuellen Superkräfte von Thor, Iron Man, Captain America, Hulk und Black Widow ausprobiert werden, außerdem kommt es zu einem Bosskampf gegen den Taskmaster. Anschließend lassen sich in zwei Hel­den­mis­sio­nen mit Kamala Khan und dem Hulk spielen.
Marvel's AvengersMarvel's Avengers bekommt ... Marvel's Avengers... vor dem Start ... Marvel's Avengers... eine umfangreiche Betaversion
Mit den sogenannten HARM-Rooms, War Zones und Drop Zones enthält die Beta zudem noch weitere Spielmöglichkeiten. Erstere sind virtuelle Trainingsräume, in denen Spieler al­lein, mit KI-Unterstützung oder im Koop gegen Gegnerwellen kämpfen. In den War Zones und kürzeren Drop Zones müssen die Avengers echte Einsätze absolvieren.

Die Betaphase von Marvel's Avengers startet am 7. August zunächst exklusiv für Vor­be­stel­ler der PS4-Version und dauert bis zum 9. August an. Am 14. August beginnt eine offene Beta auf Sonys Konsole, außerdem können ab diesem Datum auch Vorbesteller auf dem PC und der Xbox One das Spiel ausprobieren. Am 21. August beginnt schließlich eine weitere Open-Beta-Phase für alle drei Plattformen. Diese endet dann am 23. August. Die finale Version von Marvel's Avengers erscheint am 4. September.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen