Mario + Rabbids Sparks of Hope wurde für die Switch angekündigt

Ubisoft schickt das ungewöhnliche Crossover Mario + Rabbids in die nächste Runde: Ein wenig überraschend hat das Studio mit Sparks Of Hope den zweiten Teil des rundenbasierten Strategiespiels vorgestellt. Am Spielprinzip dürfte sich nicht allzu viel ändern, jedoch gibt es eine neue Geschichte, die uns der Ankündigungstrailer ein wenig näher bringen soll.
Mario + Rabbids Sparks Of HopeMario + Rabbids Sparks of Hope ... Mario + Rabbids Sparks Of Hope... erscheint exklusiv ... Mario + Rabbids Sparks Of Hope... für die Nintendo Switch
Mario + Rabbids Sparks Of Hope entsteht erneut in Zusammenarbeit mit Nintendo und lässt Mario und seine Freunde ein weiteres Abenteuer gemeinsam mit den verrückten Rabbids erleben. Dieses Mal müssen die Helden die Pläne des Schurken Cursa durchkreuzen, der den Sparks ihre Energie entziehen und diese dann für die Eroberung der Galaxie missbrauchen will. Bei den Sparks handelt es sich um kleine Wesen, die aus der Verschmelzung von Rabbids und Lumas entstanden sind.

Spieler können sich aus neun unterschiedlichen Charakteren drei Helden aussuchen und mit diesen die Sparks retten. Gerettete Sparks können dann rekrutiert werden und Mario und Co. im Kampf zur Seite stehen. Dabei kombiniert das Spiel rundenbasierte Taktik und Echtzeit-Action.

Mario + Rabbids Sparks of Hope erscheint 2022 exklusiv für die Nintendo Switch. Zusätzlich zum Ankündigungstrailer zeigt Nintendo außerdem einen kurzen Sneak-Peak-Trailer mit Bildmaterial aus einer Pre-Alpha-Fassung des Spiels.

E3 2021 Alle Infos, Trailer und Ankündigungen
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also der erste Teil war für mich einer der absoluten Überraschungshits. Deswegen freue ich mich auf Teil 2. Aber das ist tatsächlich so ein Spiel, das man nicht uneingeschränkt empfehlen kann. Entweder man mag das Spielprinzip, oder man hasst es. Rundenbasierte Kämpfe, wie in XCom. Dazu kommt noch die klasse Umsetzung und die Liebe zum Detail.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen