Goat Simulator 3 im Launch-Trailer: Die Chaos-Ziege ist wieder da

Mit dem Goat Simulator 3 ist das vielleicht bekloppteste Videospiel des Jahres ab sofort für den PC (Epic Games Store), die Xbox Series X/S sowie PlayStation 5 erhältlich und lädt wieder zum verrückten Ziegen-Chaos in einer offenen Welt ein - dieses Mal sogar zusammen mit Freunden. Im Launch-Trailer sorgt die Ziegenbande schon einmal für jede Menge Ärger.
Goat Simulator 3Der Goat Simulator 3 ... Goat Simulator 3... verspricht einen tierischen ... Goat Simulator 3... Koop-Spaß mit verrückten Ziegen
Auch wenn es seltsam klingen mag: Der Goat Simulator 3 ist die direkte Fortsetzung des ersten Teils von 2014, einen Goat Simulator 2 hat es nie gegeben. Diese ungewöhnliche Namensgebung passt allerdings perfekt zur verrückten Natur der keinesfalls realistischen Simulation dessen, was eine Ziege so in ihrer Freizeit tut. Statt langweiligem Herumstehen auf der Weide geht es hier ziemlich zur Sache, wenn Spieler als Paarhufer Pilgor in der physikalisch nicht ganz korrekten Sandbox-Umgebung auf Zerstörungstour gehen.

Dieses Mal bleibt das Zicklein aber nicht zwingend allein, denn im Koop-Modus können sich bis zu vier Spieler zu einer kleinen Herde zusammenschließen und beispielsweise in einer Reihe absurder Minispiele gegeneinander antreten. Im Release-Trailer spielen die Ziegen etwa Bowling, eine Art Auto-Tennis, fliegen mit Gleitern um die Wette oder verwüsten die Stadt mit Lasern und Kanonen.
Jetzt einen Kommentar schreiben