Ghost Recon Frontline: Ubisoft stellt neuen Free-to-Play-Shooter vor

Die Spielereihe Ghost Recon feiert in diesen Tagen ihr 20-jähriges Jubiläum und Ubisoft hat dies zum Anlass genommen, einen neuen Shooter in ebendiesem Universum anzukündigen. Dieser hört auf den Namen Ghost Recon Frontline, es handelt sich um einen Free-to-Play-PVP-Titel für PC und Konsolen. Begleitet wurde die Enthüllung von einem Trailer, der bereits erste Spielszenen zeigt.
Ghost Recon FrontlineGhost Recon Frontline ... Ghost Recon Frontline... ist ein neuer Online-Shooter ... Ghost Recon Frontline... von Ubisoft
Anders als zuletzt etwa Ghost Recon Breakpoint blicken Spieler in Frontline nicht mehr in der Third-Person-, sondern der Ego-Perspektive auf das Geschehen. Das gewohnt taktische Gameplay soll aber auch hier erhalten bleiben. Zwar können an den Online-Partien über 100 Spieler teilnehmen, ein klassisches Battle Royale will Ubisoft hier dennoch nicht abliefern.

Stattdessen schließen sich Spieler in klassenbasierten Trupps zusammen, um in den verschiedenen Umgebungen der offenen Spielwelt verschiedene Aufträge zu erfüllen. Hier geht es vor allem darum, Aufklärungsdaten zu sammeln und in Sicherheit zu bringen.

Ghost Recon Frontline erscheint für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X/S als Free-to-Play-Titel. Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht, Interessierte können sich auf der offiziellen Webseite für einen geschlossenen Test anmelden, der zwischen dem 14. und 21. Oktober stattfindet. In einem weiteren Video sprechen die Entwickler von Ubisoft Bukarest über ihre Vision des Spiels.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Haha, Free to Play.....wohl eher Pay to Win
 
@Blackheart302: Rückblickend auf das letzte Ghost Recon, dass trotz Vollpreis, ein spielbarer Ingame Shop war, vermute ich auch stark, dass es P2W wird.
 
denke eher nicht an P2W, sondern eher an einen kosmetischen Shop, nicht mehr und nicht weniger, selbst Ubisoft hat begriffen das man mit Skins einen Haufen Geld machen kann und Leute die auf so etwas abfahren richtig melken können
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen