Erster Trailer: Capcom kündigt Remake von Resident Evil 3 offiziell an

Nachdem die Remakes von Resident Evil 1 und zuletzt Resident Evil 2 sowohl bei Kritikern als auch Fans ausgesprochen gut ankamen, war es nur eine Frage der Zeit, bis Capcom auch dem dritten Teil der Horror-Reihe eine Frischzellenkur spendiert. Jetzt wurde das Spiel offiziell angekündigt - und es gibt schon einen festen Erscheinungstermin.
Resident Evil 3In Resident Evil 3 … Resident Evil 3… wird Jill Valentine … Resident Evil 3… vom gefährlichen Nemesis gejagt

Rückkehr nach Raccoon City

Dass Capcom bereits seit einer Weile an der Neuauflage von Resident Evil 3: Nemesis arbeitet, ist spätestens seit einem Leak der Cover-Bilder vor ein paar Tagen kein Geheimnis mehr. Unklar war nur, wann genau Capcom die Katze aus dem Sack lässt und das Spiel auch offiziell vorstellt. Letztendlich fand die Ankündigung nun im Rahmen von Sonys "State of Play"-Event am Dienstagnachmittag statt.

Gezeigt wurde ein rund drei Minuten langes Video, welches deutlich macht, dass Capcom erneut nicht nur das alte Spiel mit neuen Texturen aufhübscht, sondern dieses von Grund auf neu entwickelt hat. Hierzu setzt Capcom ein weiteres Mal auf die RE Engine, die unter anderem schon in Resident Evil 7 und im Remake von Resident Evil 2 zum Einsatz kam.

Dadurch erstrahlt die Stadt Raccoon City in einem neuen, wenn auch recht finsteren Glanz, wenn Spieler in der Rolle von Jill Valentine vom gnadenlosen Nemesis durch die Levels gehetzt werden. Ebenfalls ganz gut im Video zu erkennen ist Jill Valentines veränderter Look im Vergleich zum Original aus dem Jahr 1999.

Zusammen mit dem Ankündigungstrailer hat Capcom auch den Termin bekannt gegeben: Demnach erscheint Resident Evil 3 schon am 3. April 2020 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Und es gibt noch eine weitere Überraschung, denn Capcom bündelt das Spiel mit dem bereits im September angekündigten Resident Evil Resistance. Bei diesem handelt es sich um einen asymmetrischen Multiplayer-Titel, in dem vier Spieler gemeinsam gegen einen Mastermind kämpfen und aus einer Forschungsanlage fliehen müssen.
Jetzt einen Kommentar schreiben