Doom Eternal - Neuer Trailer zum Höllen-Shooter erschienen

Trailer, Ego-Shooter, Shooter, Bethesda, Id Software, Doom, Bethesda Softworks, Doom Eternal Trailer, Ego-Shooter, Shooter, Bethesda, Id Software, Doom, Bethesda Softworks, Doom Eternal
Bethesda Softworks und das Team von ID Software haben einen neuen Trailer zu Doom Eternal veröffentlicht und zeigen darin Waffen, Gegner und Gloy-Kills der Shooter-Fortsetzung, die in rund zwei Monaten in den Handel kommt. Außerdem verrät das Video neue Details zum Inhalt der Singleplayer-Kampagne.
Doom EternalIn Doom Eternal … Doom Eternal… geht der Kampf … Doom Eternal… um die Erde weiter
In Doom Eternal wird die Erde im Jahr 2151 von Dämonen heimgesucht, deren einziges Ziel es ist, die Menschheit endgültig aus­zu­lö­schen. Die letzte Hoffnung lastet auf den Schultern eines einzigen Mannes: Der Slayer stellt sich den Heerscharen der Hölle im Allein­gang entgegen, kann dabei aber auf ein umfassendes Waffenarsenal zurückgreifen. Im Trailer ist etwa die verheerende Schmelztiegel-Waffe zu sehen.

Eigentlich sollte Doom Eternal schon Ende des letzten Jahres erscheinen, allerdings entschied man sich damals für eine Verschiebung, um der Fertigstellung des Shooters noch etwas mehr Zeit einzuräumen. Der Release erfolgt nun am 20. März 2020 für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One. Versionen für die Nintendo Switch und Google Stadia folgen zu einem späteren Zeitpunkt.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bin dabei!!!
Brauche dann nur noch eine neue Grafikkarte. Meine GTX950 reicht da nicht mehr!
 
@Superia: Mein PC würde prima passen, allerdings liegt meine GTX 770 auch nur knapp über der Mindestanforderung (GTX 670). Die Ruckelorgie und den Lüfterlärm von der Grafikkarte will ich mir und meinem PC dann doch lieber nicht antun. Aber dafür wird's auf der One X schmerzfrei laufen. ;)
 
SHUT UP AND TAKE MY MONEY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Hell on Earth!
 
Meine Collector´s Edition kommt im März. Kann losgehen. ^^
 
RIP AND TEAR!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen