Doom Eternal: Das Gratis-Update 6.66 mit Horde-Modus ist gestartet

Doom Eternal hat seine bislang größte kostenlose Aktualisierung erhalten: Das Update mit der nicht ganz zufällig gewählten Versionsnummer 6.66 bringt den mit Spannung erwarteten Horde-Modus ins Spiel. Verbesserungen gibt es etwa auch beim Battle Modus. Ein Trailer stellt die neue Inhalte ausführlich vor.
Doom EternalDoom Eternal ... Doom Eternal... hat nun endlich ... Doom Eternal... einen Horde-Modus erhalten
Im Horde-Modus müssen sich Spieler immer größer und stärker werdenden Gegnerwellen entgegenstellen und dabei möglichst lange überleben. Durch Erfolge und das Abschließen von Bonusherausforderungen können dabei etwa Verbesserungen und neue Skins freigeschaltet werden. Der verbesserte Battle-Modus 2.0 nutzt nun eine Siegsträhnen-basierte Rangliste, um ähnlich starke Spieler zusammenzubringen. Außerdem gibt es hier mit dem Dread Knight einen weiteren spielbaren Dämon.

Das Update 6.66 bringt zudem zwei weitere Master Level, in denen sich Spieler neuen Herausforderungen stellen können. Während der Marskern-Master-Level allen zugänglich ist, wird für den Weltenspeer-Level die Erweiterung The Ancient Gods, Part Two benötigt.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hat das Spiel wirklich die Versions nummer 6.66? wird das oft nicht absichtlicht übersprungen aber doom setzt es durch? geil :D
 
@cs1005: Klar, da gibt's viele solcher Anspielungen - hat ja nicht umsonst so viel mit der Hölle auf Erden (bzw. Mars) zu tun.

Für mich ist und bleibt DooM aber erst mal ein Singleplayer-Spiel und auch der Horde-Modus ist nicht so berauschend für mich. An sich auch ein echt tolles Spiel, nur die Spirits hätten sie sich sparen können, die passen meiner Meinung nach nicht in das "Arena-Shooter"-Gefühl.

Hugo Martin darf also gerne weiter gute Ideen mit seinem Team einbringen (vor allem nachdem Doom 4 zum Glück damals verworfen wurde und stattdessen neu aufgelegt wurde).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen