Disciples: Liberation - Neuer Teil der Strategiespielreihe vorgestellt

Trailer, Rollenspiel, Strategiespiel, Kalypso Media, kalypso, Disciples: Liberation, Disciples, Disciples Liberation, Strategie-Rollenspiel, Frima Stusio Trailer, Rollenspiel, Strategiespiel, Kalypso Media, kalypso, Disciples: Liberation, Disciples, Disciples Liberation, Strategie-Rollenspiel, Frima Stusio
Kalypso Media und der Entwickler Frima haben gemeinsam einen weiteren Ableger der Disciples-Reihe angekündigt. Das neue Stra­te­gie-Rollenspiel scheint dabei recht finstere Töne anzuschlagen, wie der Ankündigungstrailer zu Disciples: Liberation vermuten lässt. Der Release ist bereits für dieses Jahr geplant.
Disciples: LiberationDisciples: Liberation ist ein ... Disciples: Liberation... Strategie-Rollenspiel mit ... Disciples: Liberation... rundenbasierten Kämpfen
In Disciples: Liberation reisen Spieler in die von einem Krieg schwer getroffenen Länder Nevendaars und können sich dort zunächst für eine der verschiedenen Fraktionen ent­schei­den. Neben dem Sammeln von Ressourcen für den Wiederaufbau müssen auch run­den­ba­sier­te Kämpfe gegen gefährliche Kreaturen bestanden werden. Insgesamt verspricht Kalypso für die Kampagne drei Akte mit über 270 Quests und eine Spielzeit von mehr als 80 Stunden.

Spieler dürfen zwischen vier unterschiedlichen Klassen wählen und für ihre Armee mehr als 50 Einheiten rekrutieren. Zudem sollen Spieler immer wieder folgenreiche Entscheidungen fällen müssen, die den weiteren Verlauf und damit das Schicksal Nevendaars beeinflussen. Wer möchte, kann sich außerdem online mit Freunden duellieren.

Disciples: Liberation erscheint im vierten Quartal 2021 für den PC, die PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil. disciples 2 war damals genial. auch richtig gut gealtert, kann man sich heute noch geben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen