Cyberpunk 2077 gibt Release-Termin bekannt - Plus: Keanu Reeves!

Trailer, E3, Rollenspiel, E3 2019, CD Projekt RED, CD Projekt, Cyberpunk 2077 Trailer, E3, Rollenspiel, E3 2019, CD Projekt RED, CD Projekt, Cyberpunk 2077
Vor einem Jahr hat CD Projekt Red auf der Spielemesse E3 den ersten Trailer zu Cyberpunk 2077 gezeigt, 2019 will man das natürlich toppen. Die schlechte Nachricht: Ein Gameplay-Trailer ist es nicht geworden. Die Gute: Der "Cinematic"-Trailer ist spektakulär und hat auch eine fette Überraschung.

Die Überraschung ist, so viel gleich vorweg: Keanu Reeves wird in Cyberpunk 2077 mitspielen bzw. eine Rolle übernehmen. Und zwar wird er einen Charakter namens Johnny Silverhand alias Mr. Fusion spielen - Silverhand dürfte Fans der Vorlage zweifellos ein Begriff sein. Bei dem auf dem Microsoft-Event in der Nacht auf Montag gezeigten Trailer wird der John Wick-Darsteller ganz am Ende enthüllt, Mr. Fusion fordert den Spieler zum Aufwachen auf und meint, dass sie gemeinsam eine Stadt zum Niederbrennen hätten.


Jeder liebt Keanu

Mit der Wahl von Reeves beweist CD Projekt Red sicherlich ein gutes Gespür. Denn obwohl der 54-Jährige nicht der beste Schauspieler auf diesem Planeten ist und wohl nie einen Oscar gewinnen wird, so hat er sich als Neo in den Matrix-Filmen in die Herzen der Sci-Fi-Community gespielt und feierte zuletzt auch mit den John-Wick-Filmen große Erfolge. Schließlich ist er auch dank seiner Fan-Nähe überaus populär, Reddit ist voller Beiträge der Art "Keanu Reeves tut coole Dinge mit Fans".

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077
Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077

Reeves hatte auch einen Auftritt auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft und für viele war das schon jetzt der E3-Auftritt schlechthin. Nicht weil er so viel zu sagen hatte, sondern weil seine Freude und Begeisterung echt wirken statt professionell gespielt.

Zurück zu Cyberpunk 2077: Der Trailer ist zwar lang und erzählt auch eine längere Geschichte (bzw. einen Ausschnitt davon), viel Neues gab es aber dennoch nicht zu sehen. Die gleichzeitig düstere wie bunte Welt von Cyberpunk 2077 wurde bereits im letzten Jahr vorgestellt, Einblicke in der Gameplay sind und bleiben aber Mangelware. Hier wird CD Projekt Red hoffentlich in den nächsten Tagen neues Material freigeben.

Eine wichtige Information gab es aber doch, da der Termin für Cyberpunk 2077 enthüllt wurde, das Spiel wird am 16. April 2020 veröffentlicht werden.

E3: Brandheiße News & Trailer von der weltgrößten Videospielemesse
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich freue mich schon darauf, - auch wenn meine Grafikkarte da wohl nicht zulässt, es in höchster Auflösung zu spielen. Ein vermutlich ebenfalls guter Shooter könnte "Deathloop" werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen