Bright Memory: Infinite - Neuer Trailer verrät das Release-Datum

Bright Memory: Infinite hat einen Termin. Der actiongeladene Shooter erscheint am 11. November 2021 - zumindest für den PC. Dies teilte der Entwickler FYQD nun mit. Wer das grafisch opulente Indie-Werk hingegen auf der Xbox erleben möchte, muss sich noch ein wenig länger gedulden. Den offiziellen Release-Trailer kann sich ab sofort aber schon jeder anschauen.
Bright Memory: InfiniteBright Memory: Infinite ... Bright Memory: Infinite... ist schon bald ... Bright Memory: Infinite... für den PC erhältlich
Die Handlung von Bright Memory: Infinite führt Spieler in das Jahr 2036. Als plötzlich rund um den Globus seltsame Himmelsphänomene beobachtet werden, entsendet die Supernatural Science Research Organization (SRO) ihre Agenten, um den Ereignissen auf den Grund zu gehen. Bald stellt sich heraus, dass diese mit einem archaischen Geheimnis verbunden sind, welches die Welt für immer verändern könnte.

Spieler schlüpfen, so wie auch schon im bereits erhältlichen Vorgänger Bright Memory, in die Rolle der Agentin Shelia und bekommen es während der Kampagne immer wieder mit mächtigen Bossgegnern zu tun. Glücklicherweise kann unsere Heldin ihre Angriffstechniken mit Spezialattacken zu mächtigen Kombos verbinden.

Für die PC-Fassung hat der Entwickler FYQD eng mit Nvidia zusammengearbeitet, weshalb das Spiel auf entsprechend geeigneten Systemen von Raytracing, DLSS und Nvidia Reflex profitiert. Auf technischer Seite werden außerdem Unterstützung für 21:9-Bildschirme, TAA der fünften Generation (temporal anti-aliasing) und Optimierungen für den Xbox-Controller geboten. Wer bereits den Vorgänger Bright Memory auf dem PC besitzt, darf pünktlich zum Release und ohne Extrakosten auf Bright Memory: Infinite upgraden (Steam/GOG). Zu einem späteren Zeitpunkt erscheint der Shooter außerdem für die Xbox One und Xbox Series X/S, einen genauen Termin gibt es hierfür aber noch nicht.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Uh nice, ick freu mir!
Allein das bisherige "Kurzspiel" war echt nice und das angeblich mit vielen "Standard-Assets" und von einer Person. Jetzt mit Team dahinter und Trailer sehen auch gut aus.
Finde es fast schon schade, dass man automatisch auf die "Vollversion" gesetzt wird, wenn man das bisherige schon hatte - natürlich sehr kundenfreundlich :-)

Hoffe das Komplettpaket ist wie zu erwarten was Gutes und vor allem hoffe ich auf eine weitere glorreiche Zukunft des Entwicklers.
 
@Tical2k: Das gilt so weit ich weiß nur für Steam, oder? An der Xbox oder PS sind das separate Käufe, wenn ich mich nicht irre.

Finde auch es sieht schon super aus, auch vom Gameplay her! Das ist so ein Spiel, das ich bei ner Wertung ab 70 sofort kaufen werde.
 
@bigspid: Laut Artikel gilt das wohl für Steam & GOG am PC - hab's für Steam damals geholt und da stand das auch in einem der Patchnotes.
Bright Memory Infinite soll (zunächst) nur für Xbox (also von den Konsolen, PS ist damit allgemein außen vor) erscheinen soweit mir bekannt.
Ob der Deal da gilt weiß ich nicht bzw. mir ist nicht mal bekannt, ob's Bright Memory im Early Access für die Xbox gab - falls nur der Release nach Early Access kam, dann gilt es meines Wissens sicher nicht.
Zumindest die Ankündigung, dass es für Xbox zusätzlich exklusiv kommen soll hab ich dir mal rausgesucht: https://gamerant.com/bright-memory-xbox-series-x-launch-title/
 
@Tical2k: Ah stimmt, das kommt evtl. erst später für PS. Den Vorgänger hab ich regulär für Konsole geholt. Ich lass mich mal überraschen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen