Windows 10 Game Bar - Neues Design und Feature-Update im Video

Windows 10, Gaming, Xbox, Xbox Live, Game Bar, Windows 10 Game Bar, Xbox Inside Windows 10, Gaming, Xbox, Xbox Live, Game Bar, Windows 10 Game Bar, Xbox Inside
Microsoft spendiert seiner Game Bar in Windows 10 ein umfassendes Update: Nutzer sollen künftig mehr Anpassungsmöglichkeiten erhalten, außerdem gibt es neue Features wie einen Meme-Generator oder eine direkte Spotify-Integration.

Wie in dem Video zu erkennen ist, ist die Oberfläche der Game Bar nun Widget-basiert, sodass sich einzelne Elemente ein- und ausblenden sowie beliebig positionieren lassen. Wer möchte, kann direkt auf die Musikbibliothek von Spotify zugreifen, ohne dafür das Spiel beenden oder minimieren zu müssen. Ebenfalls neu ist ein Tool zum Aufnehmen von Bildern und Videoclips, welche sich anschließend bearbeiten und dann auch gleich online teilen lassen.

Über ein Social Widget können Nutzer mit ihren Freunden bei Xbox Live chatten und sogar auf deren Mixer-Streams zugreifen - auf Wunsch kann das Video dann während der eigenen Gaming-Session angepinnt werden. Bislang kann die neue Game Bar nur über den Xbox Insider Hub ausprobiert werden.
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin mal gespannt ich nutze die Game Bar hin und wieder allerdings Zweckentfremdet muss ich dazu sagen wenn für Jemanden ein Tutorial Anfertige oder schlicht irgendetwas Aufnehmen will.
Auch wenn die sich Game Bar nennt kann man doch so eigentlich jedes Programm verwenden nicht nur Spiele.
Eigentlich ein Super Feature hoffe das es nicht zu Komplex wird bisher schön simpel und einfach wenn ich mir das noch so Anpassen kann das ich wirklich nur noch die Kontrollen habe die wirklich brauche super.
 
Glaube leider nicht das die Performance sich damit bessern wird. Kenne niemanden der die Game Bar aktiviert hat, da diese bei vielen Spielen zu Performanceeinbrüchen, FPS Drops und weiteren Problemen führt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen