Google zeigt die Benutzeroberfläche und Funktionen von Google TV

Google hat seinen neuen Chromecast mit stark überarbeiteter Benutzeroberfläche vor­ge­stellt. Diese trägt den Namen Google TV und soll ein verbessertes Nutzungserlebnis bieten, das noch stärker auf individuelle Vorlieben zugeschnitten ist. Empfehlungen basieren auf bisher geschauten und gekauften Inhalten und werden gebündelt anbieterübergreifend präsentiert.

Zusätzlich ist die Suche nach neuen Inhalten über Sprachbefehle möglich, hierzu verfügt die Fernbedienung des neuen Chromecast über ein eingebautes Mikrofon. Der Google Assistant lässt sich nutzen, außerdem ist der Zugriff auf andere vernetzte Geräte wie beispielsweise Überwachungskameras möglich.

Basis von Google TV ist das Betriebssystem Android TV in der neuesten Version 11. Daher sind auch die Installation und Nutzung kompatibler Apps möglich, von denen es derzeit schon rund 6500 gibt.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schon interessant, aber dennoch fehlen mir Spezifikationen. Zur Zeit benutze ich die Apple-TV Box, mit der ich komplett zufrieden bin. Aus dem Video lässt sich ableiten, das die Benutzeroberfläche ähnlich der Apple Box ist und das jedenfalls ist schon mal ein Pluspunkt. Der TV Lauchner auf meinen Philips TV hat mich nie wirklich angesprochen., deshalb habe ich mir die Apple Box geholt, nach dem ich mehrere Android Boxen hatte, aber auch diesen nie wirklich glücklich gestimmt haben. Dennoch fehlt mir die Speicherkapazität des neuen Chromecast. Bei meiner Apple TV habe ich 64GB, was für mich persönlich völlig ausreichend ist. Wenn die Speicherkapazität auch bei den neuen Chromecast in diesem Bereich liegen würde, dann würde ich mich das Gerät sicherlich als zweite Alternative anschaffen.
 
Ja, interessant wäre mal ein direkter vergleich. Ich bin mit meinem Firestick total zufrieden, aber were weiss.. vielleicht würde ich auch wechseln..
 
Kann man damit rechnen, dass es das als App oder OS Update auch für bisherige Android TV Geräte gibt? Wir haben da so nen Mi TV ... :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen