Feature Drop: Google verteilt großes Update für Pixel-Smartphones

Google beginnt ab sofort mit der Verteilung eines neuen Feature Drops für seine eigenen Pixel-Smartphones. Beginnend ab dem Pixel 3a, werden die Geräte unter anderem mit einem verbesserten Snapchat- und Ultra-Wide-Band-Support, digitalen Autoschlüsseln und vielen Optionen zur Personalisierung von Android 12 ausgestattet. Die Verteilung des vergleichsweise großen Updates erfolgt in Wellen. Smartphones bis hin zum Pixel 5a (5G) werden ab sofort beliefert, die Aktualisierung für das Pixel 6 (Pro) folgt in der nächsten Woche.
Google Pixel Feature Drop (Dezember 2021)Verbesserte Song-Erkennung Google Pixel Feature Drop (Dezember 2021)Digitale BMW-Autoschlüssel Google Pixel Feature Drop (Dezember 2021)Einfacher Dateien teilen

Von Snapchat über Autoschlüssel und UWB bis hin zu Audio-Features

Der Pixel Feature Drop im Dezember 2021 führt unter anderem die "Quick Tap to Snap"-Funktion ein, die es ermöglicht den Snapchat-Messenger direkt vom Sperrbildschirm aus aufzurufen und einen Snap zu erstellen. Zudem können sich BMW-Fahrer über einen digitalen Autoschlüssel freuen, der vorerst allerdings nur für das Pixel 6 (Pro) angeboten und für ausgewählte Modelle der Jahrgänge 2020 bis 2022 bereitstehen wird. Der Drop aktiviert weiterhin die Ultrabreitband-Option (UWB) des neuesten Pro-Smartphone und verbessert somit die "Nearby Share"-Funktion zum Teilen von Dateien mit anderen UWB-tauglichen Geräten in der Nähe.

Zusätzlich wird der Konversationsmodus innerhalb der so genannten Sound Amplifier-App hinzugefügt, der durch maschinelles Lernen per Kamera anvisierte Personen in ihrer Lautstärke erhöht und Umgebungsgeräusche ausblendet. Ein Update steht zudem für die "Now Playing"-Funktion bereit, die bei in der Umgebung abgespielter Musik auf dem Sperrbildschirm nicht mehr nur den passenden Songtitel und Interpreten anzeigt, sondern diese auch in eine Favoritenliste abspeichern kann. Passend zu diesem Audio-Feature stellt Google in Kombination mit seinen Pixel Buds einen neuen Bass-Boost vor.

Zu guter Letzt profitieren Nutzer der Pixel-Smartphones von aktualisierten Hintergrundbildern (Wallpaper) und einer neuen Autounfallerkennung, die allerdings bisher nicht in Deutschland zur Verfügung steht. Dafür kann die Sprache Deutsch jetzt auch in der Recorder-App zur Transkription genutzt werden.

Feature Drop im Dezember 2021: Neue Funktionen im Überblick

  • Finde noch mehr Musik mit neuen Funktionen in Now Playing.
  • Mit Quick Tap ist das Pixel das schnellste Telefon, um Snapchat zu öffnen.
  • Ausgewählte BMW-Besitzer können ihr Auto mit dem digitalen Autoschlüssel ver- und entriegeln und starten.
  • Teile deine Fotos und Videos besser mit dem aktualisierten Nearby Share mit UWB.
  • Hol dir Hilfe, wenn du einen Autounfall hast, mit der Autounfallerkennung in Spanien, Japan, den USA, Großbritannien, Irland, Australien und Singapur und jetzt auch in Taiwan, Italien und Frankreich.
  • Entscheide, wie du deinen Bass anpassen möchtest, verfügbar für die Pixel Buds A-Serie.
  • Lege fest, ob du kurz oder lang auf den Einschaltknopf drückst, um den Google Assistant aufzurufen.
  • Gestalte dein Pixel mit den kuratierten Kultur-Hintergrundbildern zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen nach deinem Geschmack.

Google Pixel 6 (Pro) bei Saturn kaufen Das neue Smartphone schon ab 649 Euro
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So was simples wie eine einstellbare Schriftgröße für die Uhr auf dem Sperrbildschirm wäre mal "nett"...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen