Steam Replay 2022: Persönlicher Jahresrückblick für Gamer gestartet

Valve stellt zum Ende des Jahres allen PC-Gamern mit einem Benutzerkonto bei der Plattform Steam ihren ganz persönlichen Rückblick auf die letzten zwölf Monate bereit. Dieser verrät etwa, was, wann oder wie oft wir gespielt haben.

Persönlicher Rückblick für Steam-Nutzer

Valve bietet in diesem Jahr den Steam Rückblick (Steam Replay) zum ersten Mal an. Zu finden ist dieser sowohl auf der Startseite des Online-Shops als auch durch einen Klick auf diesen Link. Das neue Feature wurde mit einem witzigen Video beworben und gibt Nutzern ab sofort einen durchaus interessanten Einblick in ihr eigenes Spielverhalten.

Unter anderem zeigt die Seite, welche Spiele in diesem Jahr gespielt beziehungsweise überhaupt erst begonnen wurden. Auch die persönlichen Highlights, also Spiele, die besonders häufig oder lange gestartet wurden, zeigt die Rückschau auf. Angaben wie die Anzahl gesammelter Errungenschaften, gespielter Spiele oder der längsten Gaming-Serie lassen sich außerdem mit den Durchschnittswerten der Steam-Community vergleichen.

Auch interessant: Der Rückblick verrät zudem, welche Genres und Eingabemethode bevorzugt wurden und man eher aktuelle Spiele oder doch eher Klassiker gezockt hat. Standardmäßig ist der Rückblick natürlich nur privat für jeden Nutzer zugänglich. Wer möchte, kann diesen aber in den Aktivitäten von Steam-Freunden oder via Facebook, Twitter und Reddit teilen.

Weitere Jahresrückblicke

Steam ist natürlich nicht der einzige Anbieter, der seinen Nutzern eine derartige Rückschau auf das vergangene Jahr bereitstellt: Sony hat den PlayStation-Rückblick schon vor zwei Wochen gestartet und auch Nintendo bietet Switch-Spielern solch ein Feature an. Musik-Fans können beispielsweise mit Spotify und YouTube Music (jeweils in der App) ebenfalls auf 2022 zurückblicken.

Tipp: Wer für das nächste Steam Replay schon jetzt seine Bibliothek aufstocken möchte, kann noch bis zum 5. Januar 2023 im Steam Winter Sale viele Spiele und DLCs zu reduzierten Preisen einkaufen.
Dieses Video empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nichts worauf ich gewartet habe. Dennoch eine nette Idee.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen