Sigma 18-50 mm f/2.8 DC DN: Winzling mit starken Fähigkeiten

Sigma wartet derzeit mit dem neuen Objektiv 18-50 mm f/2.8 DC DN auf. Das Produkt ist ziemlich klein und fängt trotzdem eine Menge Licht ein. Wer auf eine solch kompakte Bauform setzt, muss hier aber auch auf eine manuelle Einstellmöglichkeit für den Fokus verzichten. Das zeigt der Test unserer Kollegen von ValueTech TV.

Der Baugröße sind auch einige Problemchen bei der Optik zuzuschreiben. Ohne Korrekturprofile kommt man hier nicht weit. Doch leistet die Software des Herstellers eine ordentliche Arbeit und kann die Verzeichnungen herausrechnen. Positiv hervorzuheben ist auch die Möglichkeit, gute Makro-Aufnahmen anzufertigen - auch wenn das System hier natürlich nicht an die Fähigkeiten eines richtigen Spezial-Objektivs herankommt.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen