SanDisk Extreme Portable: Schnelle SSD für USB-Anschlüsse

Test, Speicher, Ssd, Flash, Timm Mohn, Sandisk Test, Speicher, Ssd, Flash, Timm Mohn, Sandisk
Der Speicher-Spezialist SanDisk hat bei seinen externen SSDs nachgelegt. Mit der Extreme Portable SSD bekommt man einen ziemlich schnellen Speicher, der über die üblichen Ports mit dem Rechner verbunden werden kann. Es ist nicht einmal ein Problem, auf diesem hochauflösende Videos zu bearbeiten. Unser Kollege Timm Mohn hat das Produkt getestet.

Vorteile

  • Zuverlässig im Einsatz
  • NVMe-Technik
  • 4k Timeline Bearbeitung auf der SSD möglich
  • Keine außergewöhnliche Wärme-Entwicklung
  • USB-C auf USB-C Kabel mit Adapter
  • IP55 Schutz (Sturz mehrfach ausprobiert. Unfreiwillig.)
  • 5 Jahre Garantie

Neutral

  • Kleine Geschwindigkeitseinbußen in der Praxis (Write: 930 MB/s; Read: 904 MB/s)

Nachteile

  • Hülle zieht Staub an

Mehr von Timm: Nerdbench Timm auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen