Samsung Galaxy A31: Preiswert, großer Akku und garantiert kein 5G!

Mit dem Galaxy A31 bietet Samsung ein Smartphone der unteren Mittelklasse an, das mit einer recht soliden Ausstattung daherkommt. Das Gerät verfügt noch nicht über einen Zugang zu den neuen 5G-Netzen, doch sind die unterstützten LTE-Verbindungen für viele Nutzer solcher Smartphones ohnehin völlig ausreichend. Die Kollegen von ValueTech TV haben das Produkt getestet.

Dabei machte natürlich vor allem der Akku mit seiner enormen Kapazität von 5000 mAh Eindruck. Aber auch Kamera und Leistung sind angesichts des Preises von rund 200 Euro durchaus akzeptabel.

Mehr von ValueTech: ValueTech - Technik. Einfach. ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"LTE-Verbindungen für viele Nutzer solcher Smartphones ohnehin völlig ausreichend"
Ich wurde sagen, LTE-Verbindungen sind für nahezu alle Nutzer jeglicher Smartphones völlig ausreichend.
 
@Link: Und zwangsläufig solange bis Zellen überlastet sind und durch 5G es zu Entlastung kommt order bis 4G abgeschaltet wird oder wir andere Optimierungen des Neues durch 5G nicht mehr erforderlich sind.
Bei 5G ist die höhere Geschwindigkeit der unwichtigste Vorteil.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen