Nubia X: So kann man das Problem mit der Frontkamera auch lösen

Smartphone, Display, Kamera, Ces, Zte, Roland Quandt, CES 2019, Nubia X Smartphone, Display, Kamera, Ces, Zte, Roland Quandt, CES 2019, Nubia X
Während die diversen Smartphone-Hersteller sich in immer neuen Varianten probieren, das Front-Display möglichst flächendeckend hinzubekommen und trotzdem noch eine Frontkamera unterzubringen, hat die ZTE-Tochter Nubia dann doch eine überraschend originelle Lösung des Problems gefunden: Man lässt die vordere Optik einfach weg und sorgt dafür, dass die Anwender auch mit der Hauptkamera problemlos Selfies aufnehmen können.

Dreht man das Mobiltelefon nämlich um, springt ein auf der Rückseite angebrachtes OLED-Panel an. In diesem zweiten, etwas kleineren Display, wird die normale Benutzeroberfläche des Android-Systems angezeigt - natürlich inklusive des Kamera-Bildes, wenn die entsprechende App geöffnet ist. Anwender haben so nicht nur den Vorteil eines kompletten großen Front-Displays, sondern bekommen ihre Selfies auch noch von der höherwertigen Dual-Kamera auf der Rückseite geliefert.

Solide Ausstattung

Das LCD-Display auf der Frontseite ist in der Diagonale 6,26 Zoll groß. Es bringt dabei eine Auflösung von 2280 x 1080 Pixeln mit, die auch als FullHD+ beschrieben wird. Das OLED-Panel auf der Rückseite, das ebenfalls per Touch bedient werden kann, ist hingegen 5,1 Zoll groß und bietet eine HD+-Auflösung mit 1520 x 720 Pixeln. Das Dual-Kamera-System besteht aus zwei Modulen, die mit 24- und 16-Megapixel-Sensoren ausgestattet sind.

Ansonsten handelt es sich bei dem Nubia X um ein ordentlich ausgestattetes Oberklasse-Gerät. Ausgestattet ist es mit einem Snapdragon 845-Prozessor, der mit 2,8 Gigahertz betrieben wird und dem je nach Variante 6 bis 8 Gigabyte Arbeitsspeicher zugestanden werden. Nubia verbaut weiterhin 64 bis 512 Gigabyte Flash-Memory. Der Akku bringt es auf eine Kapazität von 3800 mAh und unterstützt Quick-Charging. Das Smartphone ist für den Betrieb mit zwei SIM-Karten ausgelegt. Der Preis soll bei 399 Dollar liegen.

Die CES 2019 News und Videos direkt aus Las Vegas
Dieses Video empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das ist für mich die mit Abstand beste Lösung des Problems. So hätte ich das gerne im iPhone. Ich hätte dann auch noch die beste Cam des Phones für meine Selfies.
 
@Matico: Bist du denn so wunderschön? Ich finde ja, in vielen Fällen wäre eine Kamera mit VGA-Auflösung ohne jeglichen technischen Schnickschnack genau das Richtige für diesen Zweck...
 
@DON666: Ja verstehe ich, kommt für mich aber nicht in Betracht. Ich bin wirklich so schön.
 
@Matico: hrhr, kauft man die eigene Schönheit mit dem iPhone gleich mit!?^^
Wie vermessen muss man sein, so eine Behauptung in den Raum zu stellen o.O
 
@bLu3t0oth: Wer blöd fragt (DON666), bekommt halt 'ne blöde Antwort (Matico).
 
@bLu3t0oth: Ich wäre gar nicht auf die Idee gekommen, dass jemand sowas ernst meinen könnte. Es ist aber in der Tat so, dass das iPhone jeden ein Stück schöner macht...
 
@Matico: Autsch..
 
@bLu3t0oth: Ihr müsst unbedingt euren Ironiedetektor prüfen. Wenn das Minus für "ist nicht witzig" ist habe ich keine Probleme damit. Aber wenn es wie bei meiner Ambition zum Male Model weiter oben ernst genommen wird dann weiss ich auch nicht mehr weiter...
 
@Matico: Normaler Weise reicht ein 5€-Ironiedetektor.. bei deiner Aussage brauchste aber mindestens das 50€ Modell ;)
 
@Matico: Es scheint ein "Problem" zu existieren, welches ich nicht verstehe...
Was genau hat es mit dem "Problem" aufsich? Ich fragte mich schon im Video, von welchem Problem da gesprochen wird. Nun liest man in den Kommentaren auch von Problemen...
Wo genau ist das Problem?
 
@Tomelino: Wenn man eine Frontkamera hat gibt es zum einen kein Dispplay über die komplette Größe, zum anderen ist die Qualität nie auf dem Niveau der Hauptkamera die sich eben immer hinten befindet.
 
Ich mache Selfies schon immer mit der Hauptkamera, mit bissl Übung geht das auch ohne Display.
 
@starbase64: Man kann auch im Dunklen Kochen, mit Licht macht es doch mehr Spaß....
 
@starbase64: Also natürlich kann man da irgendwie was fotografieren. Aber wenn man wirklich null Anspruch an das Bild und das was drauf ist hat - warum macht man dann überhaupt nen Foto? ;)
 
@Matico: Ich habe doch geschrieben "mit bissl Übung", wenn du das nicht kannst heißt das nicht das es keiner kann sondern nur das du , naja du weißt schon...
 
@starbase64: Man sollte dabei nicht nur an Selfies denken, sondern auch an Videotelefonie, für die man noch ein Display benötigt.
 
@IntreppIT: Für Videotelefonie reicht die Selfie Cam aber.
 
@starbase64: Aber bei dem Nubia Konzept geht es ja um ein Frontdisplay, dass möglichst keine Ränder mehr besitzt und deshalb wird auf die Selfiekamera verzichtet. Und um es den meisten Nutztenden zu erleichtern, haben sie hinten eben auch ein Display angebracht. Als beste Lösung empfinde ich es auch nicht, aber es ist immerhin ein Ansatz.
 
Egal, das Entscheidende und Gute ist die Idee, die Hauptkamera auch für Selfies nutzen zu können,ohne sich zu verrenken.
 
Mein altes Sony Ericsson Schiebehandy hatte hinten einen Mini-Spiegel neben der Hauptkamera angebracht, wenn ich mich jetzt nicht vollends täusche. Sollte doch für 99% der Fälle ausreichen, oder? Spart den Aufwand, ein zweites Panel hinten einzusetzen.
 
jäh.. suboptimal. wenn ich einen videocall mache, möchte ich die person schon vorne im "besseren" display sehen.
 
schönen Handy, und jawohl samsung....schaut...so geht das...jedoch find ich die ui fürn A....
 
also laut Gearvita.com kostet das Ding mind. 650 $...und das ist die kleine Variante!
 
Also das ist echt eine geniale Idee, Das könnte zum Standard werden. Ich bin gespannt ob sie noch weitere Anwendungsfälle für das Design finden
 
drehbare cam ala oppo n1 anyone? wäre mir am liebsten. ich nehme etwas rand gerne in kauf, irgendwo würde ich das gerät auch gerne halten können ohne irgendwas ungewollt am display auszulösen. das ist schon beim S7e machmal nervig.
 
Warum muss ich an das Yotaphone denken?
 
Die Idee gibt es auch beim Meizu Pro 7 Plus schon mit kleinerem Display für Wetter Info etc... sonst auch. Es reicht ein kleiner normal aus könnte man sagen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen