Logitech MX Vertical - Ergonomische Hochkant-Maus im Test

Test, Maus, Logitech, Computermaus, Jonas Kaniuth, TechnikFreundYT, Logitech MX Vertical, MX Vertical Test, Maus, Logitech, Computermaus, Jonas Kaniuth, TechnikFreundYT, Logitech MX Vertical, MX Vertical
Logitech hat mit der MX Vertical seine erste vertikale Computermaus auf den Markt gebracht und spricht selbst von einer "Evolution der Ergonomie". Das ungewöhnliche Design soll die Handhaltung verbessern und die Belastung der Muskulatur verringern. Unser Kollege Jonas Kaniuth hat die Maus getestet und weiß, ob hochkant tatsächlich besser ist.
Logitech MX VerticalDie MX Vertical … Logitech MX Vertical… ist die erste Hochkant-Maus … Logitech MX Vertical… von Logitech
Schon nach einer kurzen Eingewöhnungszeit fühlte sich die Bedienung der Maus mit der rechten Hand natürlich an. Ein größerer Unterschied zu einer normalen Maus war dann kaum noch bemerkbar. Wer jedoch ergonomisch bedingte Probleme mit seiner Maus hat, könnte mit der MX Vertical durchaus eine Verbesserung feststellen. Positiv fielen im Test unter anderem die Positionierung der Tasten und die Funktion zum Umschalten der Em­pfind­lich­keit der Maus auf. Negativ machten sich das Fehlen eines stufenlosen Scrollmodus und eines horizontalen Scrollrads bemerkbar.

Für eine sinnvolle Nutzung der Maus sollte unbedingt die zugehörige Logitech-Software installiert werden. Diese ermöglicht die systemübergreifende und programmspezifische Belegung der Tasten. Mit der Funktion "Logitech Flow" kann die Maus mit drei Computern gekoppelt werden. Der Wechsel erfolgt dann mit einem Knopf auf der Unterseite der Maus. Das Feature "Logitech Flow" geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht einen (nahezu) flüssigen Wechsel des Mauszeigers zwischen mehreren Computern - auch Dateiübertragungen sind auf diesem Weg möglich. Mehr von Jonas: TechnikFreundYT
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei den Produktpreisen hat Logitech langsam einen echten Höhenflug. Wenn sich wenigstens das wenigstens in der (Langzeit-)Qualität widerspiegeln würde. :)
 
@DarkTaur:
Ich hab zich Logitech Produkte und keines davon hatte je einen Defekt...
Meine Maus z.B. hält jetzt z.B. seit 6 Jahren durch...
 
@GRADY:
Ich hatte ca. 20 Logitech Produkte und jedes davon ist durch einen Defekt sehr früh kaputt gegangen. Erst letztens wieder ne C920.
Ich benutze zwar noch ne G500, aber die hat schon Kabel, Schalter und Mausrad mehrmals ausgetauscht bekommen.
Und ja, ich gehe sehr pfleglich mit meinen Sachen um. Ich brauche z.B. kein Case bei meinem Smartphone, und es sieht nach 3 Jahren immer noch aus wie neu.
 
Für Leute wie mich die Probleme mit ihren Gelenken haben eine echte Wohltat und ich bin sehr froh das auch endlich Hersteller wie Logitech anfangen an echte Ergonomie zu denken.
In den Bereich hat man entweder nur billige China Produkte der vor allen von der Technischen Seite her etwas halbgar funktionieren, oder Evoluent die die beste Ergonomie bieten aber schon brav nach der Garantie kaputt gehen.
Meine Kritik an dieser Maus ein paar mehr Sondertasten wären zum zocken und für Blender gut gewesen und mich nervt an der Software das man nicht sehen kann wie viel DPI man jetzt gewählt hat oder eine Batterieanzeigen in Prozent, vor allen die Software nervt mich am meisten.
Nun ja hoffe mal das andere Hersteller nachziehen, wie Steelseries zum Beispiel.
 
Gibt es Erfahrung bezüglich des Zocken (Shooter)?
 
@Massaka01: Eher nicht brauchbar fürs Zocken.
 
@Massaka01: Nen Manko sind die recht wenigen extra Tasten aber der Sensor arbeitet sehr orendltich und Präzise, wenn man sich eingewöhnt hat sollte auch diese Maus beim zocken solide Dienste Leisten. Ich kann mich bei Quake Champions nicht über mangelnde Frags beklagen.
 
Leider nur für Rechtshänder zu gebrauchen und es gibt kein Modell für Linkshänder, daher ein Designfail.
Als hätten nur Rechtshänder Gelenkschmerzen.
 
@Haggi20: wie stellst du dir das vor bei so einer Maus? Da ist es leider klar dass die nicht für Rechts und Linkshänder möglich ist... (außer 2 verschiedene Modelle...) - aber das ist bei eigentlich jeder Vertical Mouse so... nicht nur bei Logitech!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen