Gigaset GS280: Enormer Akku in stabiler Alu-Hülle - aber magere CPU

Smartphone, Android, ValueTech, gigaset, Gigaset GS280 Smartphone, Android, ValueTech, gigaset, Gigaset GS280
Der deutsche Hersteller Gigaset versucht sogar mit großen Aufschriften auf den Verpackungen seiner Smartphones mit der hierzulande angesiedelten Produktion zu punkten. Die Komponenten in den Geräten kommen aber von den üblichen Verdächtigen. Allerdings stellt man durchaus eine möglichst gute Verarbeitungsqualität heraus. Und die sieht man durchaus, wie unsere Kollegen von ValueTech TV hier zeigen.

Das Modell Gigaset GS280 ist nämlich weitgehend in ein Aluminium-Gehäuse eingefasst, das für ordentliche Stabilität sorgt. Auffällig ist dabei, dass das Mobiltelefon etwas dicker ausfällt. Das liegt vor allem daran, das Gigaset hier einen 5000mAh-Akku verbaut, der entsprechend lange Laufzeiten erlaubt. Es gibt aber auch einige Punkte, die gegen das Modell sprechen und die einen Kauf zur Abwägungssache machen.

Mehr von ValueTech: ValueTech auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schade das es von Gigaset keine High-End Smartphones gibt, hätte sonst gerne die Firma unterstützt. Ist immerhin noch "Made in Germany"
 
Ist es schwierig dann auch Eckdaten in den Text zu packen, damit man auch in ruhigen Umgebungen was mit dem Artikel anfangen kann, wo man eben kein Video abspielen kann?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen