Das Lenovo IdeaPad Duet Chromebook im Spieletest und Benchmark

Mit dem IdeaPad Duet Chromebook hat Lenovo nach längerer Zeit wieder ein Chromebook auf den deutschen Markt gebracht. Mit Tastatur und optionalem Eingabestift ist das IdeaPad Duet gut zum Arbeiten und für tägliche Aufgaben gewappnet, wie gut es außerdem zum Spie­len geeignet ist, hat unser Kollege Andrzej Tokarski jetzt getestet.

Das Lenovo IdeaPad Duet Chromebook ist mit einem MediaTek Helio P60T und 4 GB RAM ausgestattet. Spiele lassen sich direkt aus dem Google Play Store herunterladen. Call of Duty Mobile läuft mit hohen Grafikeinstellungen flüssig. Gleiches gilt für PUBG Mobile. Al­ler­dings sieht das Spiel auf leistungsstärkeren Tablets deutlich besser aus.

Beim Rennspiel Asphalt 9 fallen hin und wieder kleinere Ruckler auf, die den Spielspaß aber nicht allzu stark trüben. Fortnite kann auf dem Gerät hingegen erst gar nicht installiert wer­den. Einfachere Spiele laufen sehr flüssig, insgesamt laufen Spiele auf dem Chrome OS-basierten Gerät somit ähnlich gut wie auf einem Tablet mit Android.

Mehr von Andrzej: TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
Jetzt einen Kommentar schreiben