Ausgepackt: Erste Eindrücke zum Lenovo IdeaPad Duet Chromebook

Tablet, Lenovo, Chrome OS, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Unboxing, Ideapad, Lenovo Ideapad, Lenovo IdeaPad Duet, IdeaPad Duet Chromebook, IdeaPad Duet, Lenovo IdeaPad Duet Chromebook Tablet, Lenovo, Chrome OS, Andrzej Tokarski, Tabletblog, Unboxing, Ideapad, Lenovo Ideapad, Lenovo IdeaPad Duet, IdeaPad Duet Chromebook, IdeaPad Duet, Lenovo IdeaPad Duet Chromebook
Neue Tablets mit Chrome OS hat es schon seit einer Weile nicht mehr gegeben - zumindest nicht in Deutschland. Diese Tatsache hat Lenovo mit dem IdeaPad Duet Chromebook nun geändert, zu dessen Lieferumfang auch eine Tastatur gehört, wodurch sich das Chrome­book sogar zum Schreiben von Texten unterwegs eignet. Unser Kollege Andrzej Tokarski hat das Lenovo IdeaPad Duet ausgepackt.

Trotz des vergleichsweise günstigen Preises von 329 Euro hinterlässt das Lenovo IdeaPad Duet Chromebook einen hochwertigen Eindruck, was vor allem am Metallgehäuse liegt. Das Display ist 10,1 Zoll groß und löst in Full HD auf. Unter der Haube stecken ein MediaTek Helio P60T Prozessor, 4 GB RAM und bis zu 128 GB Flash-Speicher.

Zum Lieferumfang gehört eine magnetische Schutzhülle mit eingebautem Kickstand. Außerdem gibt es eine Tastatur, die sich ebenfalls magnetisch mit dem Tablet verbindet. Durch das Betriebssystem Chrome OS lassen sich neben Web-Apps auch Android-Apps sowie Linux-Programme installieren und nutzen.

Mehr von Andrzej: Erster Eindruck auf TabletBlog.de Tech Reporter auf YouTube
▼   Ganzen Artikel anzeigen   ▼
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schönes Gerät. werde ich meinem Dad schenken. Surfen, streamen und Office, reicht für ihn. und ich muss nicht immer den Rechner aufräumen oder eventuelle Viren (Fehlalarme) kümmern!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen