Asus ROG Zephyrus Duo 15 SE - Highend-Notebook für Gamer

Anfang des Jahres hatte Asus mit dem ROG Zephyrus Duo 15 SE GX551 ein weiteres Highend-Notebook für Gamer vorgestellt, welches nun in verschiedenen Ausführungen in Deutschland erhältlich ist. Neben aktueller Ryzen-CPU und Grafikchip von Nvidias RTX-30XX-Serie verbaut Asus noch ein 4K-Display und sogar einen Zweitbildschirm über der Tastatur. Weiteres fasst unter Kollege Johannes Knapp zusammen, der das Topmodell des Notebooks ausprobiert hat.

Das Asus ROG Zephyrus Duo 15 SE GX551 ist in der bestmöglichen Ausführung mit einem AMD Ryzen 9 5900HX und einer Nvidia GeForce RTX 3080 ausgestattet. Hinzukommen 32 GB RAM und zwei jeweils 1 TB große SSDs im RAID. Somit dürfte das Gaming-Notebook auch in den nächsten Jahren noch genügend Leistung selbst für besonders anspruchsvolle Titel liefern.

Das matte Display ist 15,6 Zoll groß und arbeitet in 4K-Auflösung mit 120 Hertz. Für eine flüssige Videogabe von Spielen wird AMD Freesync unterstützt. Oberhalb der Tastatur ist ein zweites Display verbaut, welches sich beim Aufklappen des Notebooks leicht in die Rich­tung des Nutzers neigt. Der zusätzliche Bildschirm hat eine Auflösung von 3840 x 1100 Pixeln und kann etwa dazu genutzt werden, während des Spielens die aktuellen Hard­ware­in­for­ma­tio­nen anzuzeigen. Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube
Dieses Video empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja kostet 4000€ ...
hatte den neuen razer blade 15 mit rtx3080, schönes gerät,wird nur zu heiß und hat spulenfpiepen.

der asus g15 hat nur eine 80watt gpu

der msi gefällt mir nicht da meschanische tastatur

und xmg schenker hat kein amd ohne num pad

und den alienware m15r4 gibts nicht in schwarz in Deutschland

toll -.-

wieder nix mit gaming laptop, zumal die preis utopisch sind, für 3000€ bekomme ich ein high end pc der den besten gaming laptop um längen schlägt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen