Netflix und BBC-Altmeister bringen gigantische Doku über die Erde

Trailer, Streaming, Netflix, Umwelt, Erde, Dokumentation, Natur, doku, wwf, David Attenborough, Our Planet Trailer, Streaming, Netflix, Umwelt, Erde, Dokumentation, Natur, doku, wwf, David Attenborough, Our Planet
Der Streaming-Konzern Netflix wird bald das nächste große Projekt starten: Eine große Natur-Dokumentation mit dem Titel "Our Planet". Und dafür konnte sogar ein Urgestein des Genres gewonnen werden. Der Brite Sir David Attenborough wird den Zuschauer durch die acht geplanten Teile des Werkes führen.

Der Tierfilmer und Naturforscher Attenborough dürfte vielen Menschen durchaus ein Begriff sein. Denn von ihm stammen viele entsprechende Produktionen der BBC, mit denen er zahlreiche Preise abräumte. Die Zusammenarbeit mit Netflix dürfte nun wohl eines der letzten großen Projekte unter Beteiligung des Altmeisters sein, immerhin ist dieser inzwischen auch schon 92 Jahre alt.

Hunderte Mitarbeiter in aller Welt

"Our Planet wird die Zuschauer mit auf eine spektakuläre Entdeckungsreise nehmen, die die Schönheit und Zerbrechlichkeit unserer natürlichen Welt offenbart", sagte Attenborough. Denn natürlich soll das Projekt auch dem Zweck dienen, den Nutzer nicht nur zu unterhalten, sondern auch klarzumachen, wie dringend es ist, den Schutz der natürlichen Umwelt stärker voranzutreiben.

Als Produzenten hatte Netflix Alastair Fothergill und Keith Scholey gewonnen, die mit Attenborough schon bei der BBC zusammenarbeiteten und mit ihm unter anderem "Planet Earth" und "Blue Planet" schufen. Mit an Bord war außerdem die Naturschutzorganisation World Wide Fund for Nature (WWF), wodurch die Filmemacher auch Zugang zu Regionen erhielten, die sonst für den Menschen eigentlich verschlossen bleiben sollen.

Seitens des Verbandes schwärmte man auch schon von den Ergebnissen. Selten zuvor sei es gelungen, in einer Natur-Doku ein massenwirksames Entertainment mit aufklärerischen Aspekten so gut zu kombinieren. Die Produktion selbst war allerdings auch gigantisch: Über vier Jahre lang waren insgesamt rund 600 Menschen über 50 Länder hinweg mit den Dreharbeiten beschäftigt. "Our Planet" wird am 5. April 2019 in allen Netflix-Märkten weltweit bereitgestellt.

Download Netflix (APK) - Filme und Serien auf dem Smartphone
Dieses Video empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super, darauf freue ich mich wirklich. Wenn nur mehr Entertainment-Firmen die Rettung unserer Umwelt als Ziel entdecken könnten, es könnte eine neue Bewegung entstehen, die Klimawandel, vedreckte Luft, Massenartensterben usw. nicht nehr als "normal" ansehen würde. Reichweie und moderne Technik würden das einfach möglich machen.
 
Hoffentlich haben sie auf den CO²-Schwachsinn verzichtet, dann freue ich mich auch schon drauf und habe evtl. mal ne tolle Doku für die Kids.
 
@bLu3t0oth: Was soll denn der "CO²-Schwachsinn" sein? Kenne ich noch gar nicht.
 
@DON666: Natürlich, dass der die Schuld am Klimawandel tragen soll.
 
@bLu3t0oth: Ach so, so Trump-Gerede...

Ich bin raus, schönen Tag noch.
 
@DON666: Mensch, der selbe Satz wie damals in der 9. Klasse. Respkte^^
 
@bLu3t0oth: Na gut, bin noch mal kurz zurück:

Als ich in der 9. Klasse war, war weder von Trump als US-Präsident, noch von dir die Rede.

Tschüss.
 
@DON666: LoL, da hast du jetzt aber gaaaaanz schwach abgeliefert!
Wenn du nen Battle heraufbeschwörst, dann solltest du auch davon ausgehen können, dass du es gewinnen kannst.

Ich werd mich dann mal in Siegerpose umdrehen und gehen.
 
Freue ich mich schon drauf. BBC macht immer Super Doku`s.
 
@husky046:
Doku s? s wie small? Soll doch groß werden.
 
geil

netflix ist und bleibt die nummer 1
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen