US-Handelskommission prüft im Patentstreit jetzt iPhone-Einfuhrstopp

Die Internationale Handelskommission der USA nimmt sich nun einer Beschwerde des Chip-Riesens Qualcomm an, um ein Einreisestopp für das iPhone 7 durchzusetzen. Apple und Qualcomm streiten sich seit einiger Zeit offen um die Lizenzierung von ... mehr... Smartphone, Apple, Iphone, Alarm, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Product Red Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, Iphone, Alarm, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Product Red Smartphone, Apple, Iphone, Alarm, Rot, Apple iPhone 7 Plus, Product Red Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was für ein Kindergarten.
 
@DerHonk: Naja, da aber diese Firmen es erfolgreich vollbracht haben, dass wir alle der Meinung sind, ohne die Gadgets, die die herstellen, nicht mehr leben zu können, geht es halt um ein Zigmilliardengeschäft, und da will sich verständlicherweise keiner der Mitspieler so einfach die Butter vom Brot nehmen lassen... ^^
 
Klingt nach einem stark Apple beführwortendem Artikel. Ich vermute mal, dass Qualcomm diese Klagen berechtigt eingereicht hat und weit mehr als 1x Apple auf diesen Verstoß hingewiesen hat.
Falls ich damit falsch liege, finde ich es dennoch Ok, dass Apple mit so Etwas konfrontiert ist. Gerade Apple sollte wissen, wie es ist via Patentrecht andere Firmen zu schaden bzw. kleine Firmen zu vernichten.
 
@erso: deswegen Zahlt Apple auch 1,7 Mrd. an Nokia -> https://winfuture.de/news,98867.html Qualcomm steht wegen seiner Verträge schon länger in der Kritik.
 
@erso: Fast alle grossen Firmen marschieren gerade gegen Qualcomm auf, da ist Apple nur einer in einer inzwischen langen Liste. Also nein, sieht derzeit eher doch nach massivem Missbrauch seitens Qualcomm aus. Mal schauen, wie es ausgeht.
 
@erso: aus dem artikel geht ja hervor, daß qualcomm zweimal abkassieren will...erstmal lizenzen für die patente und dann nochmal daß apple genau diese patentierte hw bei qualcomm einkauft...das ist absolut unzulässig...qualcomm muß es anscheinend ziemlich dreckig gehen, daß sie mit solchen methodem mehr umsatz erzwingen wollen...
 
ja ist schon komisch. Apple und andere kaufen bereits patentierte Chips und sollen dann noch mal Lizenzgebühren zahlen.
Komisches Geschäftsmodell.
das ist wie wenn ich eine Kuh kaufe und wenn sie dann Milch gibt, muss ich für jeden Liter noch mal Abgaben zahlen.
Die Geldgeilheit mancher Unternehmen treibt schon merkwürdige Blüten hervor.
 
Haha, Apple ärgert sich also über eine Praxis, die sie selbst genauso bei ihren Kunden anwenden?! Ich hoffe das iPhone 8 bekommt so ein Verkaufsverbot, sobald es raus ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr