Start TV: Deutsche Telekom bringt Billig-Version von Entertain

Die Deutsche Telekom wird in Kürze eine Billig-Variante seines IPTV-Angebotes Entertain starten. "Start TV" nennt das Unternehmen den neuen Dienst, der bereits ab einem Preis von 2 Euro im Monat zu haben sein wird und damit eine Alternative zu ... mehr... Xbox 360, Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung, Arte Bildquelle: Microsoft Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Tv, Fernsehen, Fernseher, Entertainment, Unterhaltung Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Liebe Telekom, gute Idee und Alternative zur Freenet abzocke, aber nicht Durchüberlegt.

Viele verfügen schon über ein (oder mehrere) IP-TV fähige Empfangsgeräte, haben diese teilweise sogar am Netz, da währe eine App der Telekom mit Sicherheit eine Durchdachtere Idee, ohne das man einen Receiver Mieten/Kaufen muss, die darf dann gern auch 2 Euro/Monat kosten (Monatlich kündbar versteht sich).
 
@Kribs: Angeblich kann man das ja auch über Tablet und Smartphone mit der entsprechenden App empfangen.
 
@FatEric: Ja, aber zum einen kostet der Service extra, zum anderen sind, zumindest als ich das letzte mal probiert hab, nur paar Sender drin gewesen. Meine ganzen gebuchten Premium / Sky Sender gingen nicht (und was anderes schaue ich auch nicht), obwohl die Funktion eh nur im lokalen Netzwerk ging. Von daher ist das für die Tonne. Außer es hat sich inzwischen was geändert, was ich aber nicht glaube.
Zum Anderen bringt es nichts auf dem Tablet, wenn man es an einem anderen TV sehen will. Und da ist das mit der Telekom das Problem. Teure Receiver, für jedes Gerät wird einer benötigt, obwohl es sich sicher auch kundenfreundlich über eine TV App lösen ließe. Immerhin geht Amazon Streaming, Netflix usw. ja auch.
 
@FatEric: Leider finde ich keine weiterführende Angaben, direkt bei der Telekom zu dem Artikel.
Meine Überlegung ist, wenn es eine "Mobile-"App gäbe, diese zum Streamen mittels Tablet/HDMIStick auf den TV zu nutzen, quasi als "Receiver Ersatz".
 
@Kribs: Nein, das ist glaube ich sehr gut überlegt. ;) "Alternative zur Freenet Abzocke" ja...
"haben teilweise Netz".., ja, aber eventuell eben nicht von der Telekom. ;)
Fernsehen kostet bei 1&1 10€/Monat zusätzlich.(VDSL 50: 31,99€ (1&1), 39,95€ Telekom, beide Preise nach den ersten 12 Monaten. Monatliche Kosten für Hardware: Zu faul zum suchen).
 
@Lastwebpage: Hardware ist bei der Telekom in dem 10ner schon mit drin. und 20 HD Sender. bei Entertain Plus dann 45 HD Sender für 15€ und die neue "restart"Funktion (zappst durch die Kanäle und findest was interessantes, dann einfach über Restart genau diese Sendung von Anfang an streamen) und Werbepause vorspulen (aber nicht bei allen Sendern (leider) möglich)
 
@Lastwebpage: Ich ging bei meinen Kommentar von einen Zusatzangebot für Telekom Kunden (Bestandskunden) aus, ob das für andere auch gilt weiß ich nicht/wird aus dem Artikel nicht klar.
 
@Kribs: Nein, ich gehe davon aus, dass es nur für Telekomkunden ist. Wenn man jedoch, bei 1&1, O2, vodafone, sonst wo ist, mit dem dortigen TV/-Stream Angebot nicht so ganz zufrieden ist, und man von Freenet.tv auch nicht viel hält, vielleicht wechselt ja der ein oder andere dann genau deswegen zur Telekom? Der Umzug zu einem anderen Anbieter ist ja heutzutage meistens relativ problemlos und die Preisunterschiede sind auch sehr gering.
 
Senderliste scheinen sie aber lieber nicht zu nennen....
 
@DRMfan^^:
Was willst du denn wissen? ARD,ZDF, RTL und ProSieben sind dabei.
Eigentlich alle die normalerweise entweder eine HD+ Karte oder einen TV Vertrag voraussetzen.
 
@DRMfan^^: Klar gibt es da eine Senderliste:

http://www.senderinfo.de/Entertain_TV.pdf
 
@DRMfan^^: Ja halt die Standard Fernsehsender die im Kabel halt auch vorhanden sind.
 
@FatEric: Diese Info nimmst du woher?
"Im Kabel" ist ja auch regional unterschiedlich....
 
Würde ich mir sofort holen, wenn nicht der Zwang zum Receiver wäre. Ich habe keinen Fernseher, sondern einen Rechner samt großen Monitor. Wieso nicht IPTV über Software anbieten? Und ja, die Antwort darauf hat bestimmt mit DRM zu tun ...
 
@davidsung: Es soll wohl mit VLC funktionieren.
 
@davidsung: das ist auch genau der Grund warum ich mein Sky Abo gekündigt habe ... ich bau mir doch kein Highendkino auf um dann son drecks poppeligen Receiver von Sky oder hier eben Telekom hinzustellen!
 
@davidsung: Entertain funktioniert sehr gut mit dem VLC Player. Mit einer Synology Disk Station und der DVB-Link Software sogar auch unterwegs empfangbar.
 
@FarEric, Waldimar: Danke für den Tipp! Jetzt könnte ich natürlich das IPTV-Paket buchen und den Receiver links liegen lassen ... trotzdem schade um die monatliche Miete für eben diesen Receiver.
 
@davidsung: Du musst das teil doch nicht mieten!
 
Darf ich als Bestandskunde direkt von EntertainTV auf "Start" runterstufen oder ist das wie im Mobilfunk. Erst den bestehenden Vertrag kündigen, etwas abwarten und dann mit Neukunden-Rabatt wieder einsteigen. ;-)
 
@call_me_berti: hoch stufen geht immer und jederzeit, runterstufen nur zum ende der Vertragskaufzeit.
 
@darkerblue: Nö das kann man schon nach 3 oder 6 Monaten. Ich hab meinen Vertrag erst vor 2 Monaten runtergestuft bekommen. Einfach anrufen und nachfragen. Der Vertrag wird dann natürlich wieder erneuert und läuft dann wieder 24 Monate.
 
wozu? es läuft doch kaum noch was im tv. immer nur der gleiche müll. denk mal wenn man das geld in ein streaming anbieter investiert oder evtl sogar 2 wenn man sich das teilt dann fährt man auf dauer deutlich besser. man muss halt einfach mal nach empfehlungen gehn und sich was neues ansehen bei der masse an content. aber das ist ziemlich endspannt n film am stück dann zu gucken wenn man es selbst will und nicht um .... 20:15 dann um 20:45 auf klo um 21:35 dann eine rauchen um 22:05 noch was futtern. das tv ist tot. haben wir doch grad auch hier lesen können ;D
 
@Tea-Shirt: Ja Netflix und Amazon sind sehr entspannt. Wenn man denn was zum schauen findet. Hab oft das ich Abends ne halbe Stunde im Netflix und Amazon Katalog rumsuche was ich denn schauen könnte und frustriert aufgebe und dann einfach Comedy Central anschmeisse.
 
@picasso22: du musst dich etwas mehr mit film kritiken auseinander setzen und Trailer gucken. Da würde ich Robert Hofmann vei YouTube empfehlen oder sowas wie bei mydealz die "Streams zum Wochenende" ich hau einfach immer zeug auf die liste was interessant oder nett aussieht und mach mir zum abenf einfach immer was davon an. Klar sieht man ab und an mal müll aber manchmal sind auch echt gute Sachen bei. Das dauert halt die Umstellung von Programmchef von pro7 hat gesagt jetzt läuft xyz gegenüber zu selbst bestimmen was man wann sehen will.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr Zmodo Sight 180 Outdoor 1080P Full HD Überwachungskamera, Kabellose IP Wlan Kamera für Aussen mit 180 Grad WeitwinkelZmodo Sight 180 Outdoor 1080P Full HD Überwachungskamera, Kabellose IP Wlan Kamera für Aussen mit 180 Grad Weitwinkel
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 22% oder 7,80