LG überarbeitet 5k Display: Ab Februar mit besserer Abschirmung

Der koreanische Elektro-Konzern LG hat auf Anfrage mitgeteilt, dass man das erst vor kurzem bekannt gewordene Problem mit den exklusiv über Apple verkauften 5k-Monitoren im WLAN nun behoben habe. Die ab Februar produzierten Monitore sind nun besser ... mehr... LG, Monitor, UltraFine 5K Bildquelle: LG LG, Monitor, UltraFine 5K LG, Monitor, UltraFine 5K LG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist sowas eigentlich ein Gewährleistungsfall? Das ist ja nachweislich ein Fehler des Herstellers, also umtauschberechtigt.
 
@moniduse: laut EU Gesetz, JA
 
@moniduse: Ist vor allem die Frage wie hat Irland diese Gestze Umgesetzt.
Im Apple Onlineshop gekauft hat man ja eine Rechnung aus Irland.
 
das kommt halt davon, wenn man alles den Fremdfirmen abgibt. Ich möchte wieder die schönen und guten Cinema-Displays von Apple zurück! Die Ausfallquote war im Promillebereich, wie bei den Profi EIZOs! halt immer 200 Euro teurer als die Konkurrenz, dafür auch nach 10 Jahren ohne Pixelfehler, Lichtschwäche und Co.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen