Samsung Galaxy S23 Ultra: Alle Daten des neuen Stift-Smartphones

Auch zum neuen Samsung Galaxy S23 Ultra liegt uns jetzt erst­mals ein offizielles Datenblatt des Herstellers vor. Das neue ab­so­lu­te Flagg­schiff aus dem Line-up des koreanischen Gi­gan­ten er­fährt dem­nach eine Vielzahl kleinerer technischer ... mehr... Smartphone, Samsung, Display, Galaxy, Samsung Galaxy, Kamera, Stylus, S-Pen, Samsung Galaxy S23 Ultra, Ultra, S23 Smartphone, Samsung, Display, Galaxy, Samsung Galaxy, Kamera, Stylus, S-Pen, Samsung Galaxy S23 Ultra, Ultra, S23 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Corning Gorilla Glass Victus 2" - "Dadurch ist der Bildschirm gut gegen Kratzer und Schläge gesichert." Wenn das mal der Wahrheit entsprechen würde...
 
@Shurik: stimme ich nur zu. Mein Pixel 6 Pro in der Hülle ist aus Taschenhöhe runtergefallen und sofort geplatzt unten an der Ecke. Mies -.-
 
@Fess: Hab das S22 Ultra, diese scheiß Edge Displays, viele Hüllen gehen dann an der Kante eben auch runter, was richtig schön viel Angriffsoberfläche bietet... Direkt Risse durch nach dem ersten Klatscher auf den Boden.
 
@Fess: Was erwartest Du denn da? Dass das Displayglas keine Macken ab bekommt, bei einem Sturz? Das nächste mal sollte man vielleicht besser auf sein Smartphone aufpassen. ;) Corning Gorilla Glass sollte quasi im "normalen Betrieb" keine Kratzer bekommen. Wenn man es natürlich drauf anlegt, bekommt man da immer Kratzer rein, ob mutwillig oder nicht, sei mal dahin gestellt. Aber sicherlich ist Corning Gorilla Glass nicht dafür entwickelt worden, dass man sein Smartphone wie Dreck behandeln sollte, oder es hemmungslos auf den Boden fallen kann...
 
@oOTrAnCe4LiFeOo: Ich gehe sehr behutsam mit meinem Smartphone um, aber sobald keine Folie drauf ist, sieht man sehr schnell leichte Kratzer.
 
Hab so das Gefühl es herrscht ein Wettbewerb - "Wer schafft es mit den wenigsten Änderungen, dem höchsten Preis die Ware an den Kunden zu kriegen" :D :D
 
@Shurik: Daumen hoch.
 
@Steiner2: Ich hab subjektiv das Gefühl, als ob sich die Entwicklung wieder verlangsamt hat, seit Huawei so beschnitten wurde. Gerade bei den Kameras tritt man gefühlt auf der Stelle. So spart man sich viel Entwicklungskosten und optimiert die Gewinne. Der Kunde wird's schon zahlen. Auch das 10 Watt kabellos laden, da hatte mein Huawei P30 Pro vor 4 Jahren schon 15 Watt. Super Fortschritt ...
 
@teddy4you: Da hast du recht, wirkliche sinnvolle Neuerungen sehe ich auch nicht. Im Gegenteil, 3.5 Klinke gestrichen, mSD Slot gestrichen, Ladegerät gestrichen....Preis erhöht^^
 
Ich kann die Entscheidung, die Frontalkamera von 40 auf 12MP (back to the roots) kaum nachvollziehen. Man bekam zwar kein Bild, dass volle 40MP Informationen lieferte, dennoch sh das Bild resized um einiges besser aus als vorher. Falls da Verbesserungen zu erwarten sind OK... ansonsten sieht es aus, als ob man da einfach nur sparen will. Außerdem wird der Telezoom mit einem 200MP-Chip in der Hauptkamera langsam etwas redundant. Das Bild, das man beim Digitalzoom der Hauptkamera bekommt, müsste da nämlich mehr Informationen liefern als ein Telezoom mit 10MP.
 
Bis auf die CPU also nichts warum man vom 22 Ultra aufs S23 Ultra wechseln müsste... iwie enttäuschend.... hab ich mehr erwartet... naja wenigstens wird es wieder teurer sein als vorher....
 
@skrApy: Also wie praktisch immer. Wer wechselt denn von einer Generation auf die nächste? Alle in meinem Bekanntenkreis wechseln nach frühestens 3 Jahren, dann merkt man auch die Entwicklung und bekommt für den Preis ein wirkliches Upgrade. Ich kenne noch welche, die mit ihrem Galaxy S7 glücklich sind.
 
@eMBee: ich mache das regelmäßig, fürs alte bekommt man ja noch gutes geld und dann wird das neue nur halb so teuer :)
 
Kein mSD Slot. Bleibt es beim 10+. Sollte das Aussteigen gibt es ein neuwertiges aus der Bucht, wieder 10+.
 
@Steiner2: in Zeiten von Cloud-Speicher Brauch das kein Mensch mehr
 
@skrApy: Wer so wie ich, fast ausschließlich Dokus und Serien schaut braucht das schon, ich lade mir alles runter um es dann unterwegs offline schauen zu können. Das kannst du ja mal probieren mit deinem Cloud-Speicher.
 
@Steiner2: 256GB sollten dicke langen um sachen offline schauen zu können alles andere wie fotos etc kann in die cloud
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:00 Uhr ECO-Worthy Solarpanel KitECO-Worthy Solarpanel Kit
Original Amazon-Preis
169,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,63
Ersparnis zu Amazon 16% oder 26,36
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!