Leak zur Leistung des Galaxy S23 lässt auf großen Sprung hoffen

Samsung geht mit großen Schritten auf den Release der Galaxy S23-Familie zu, der für Anfang Februar erwartet wird. Jetzt gibt es ein Leak zur Leistung, das Hoffnung auf echte Zugewinne macht - High-End-Chip für alle Modelle und neue Kühllösung sei ... mehr... Smartphone, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, Octacore, Arm, 5G, Qualcomm, Snapdragon, System On Chip, Galaxy S23, Kryo, Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, ARM Cortex-A510, Snapdragon 8, SM8550, ARM Cortex-X3, ARM Cortex-A715, Adreno 740 Smartphone, Prozessor, Cpu, Chip, SoC, Octacore, Arm, 5G, Qualcomm, Snapdragon, System On Chip, Galaxy S23, Kryo, Qualcomm Snapdragon 8 Gen 2, ARM Cortex-A510, Snapdragon 8, SM8550, ARM Cortex-X3, ARM Cortex-A715, Adreno 740 Qualcomm

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mit der Hilfe von M-Prozessoren-Entwicklern ist das keine große Leistung. ;-)
Aber schön, dass sich im Android-Lager auch etwas bewegt.
 
Es wäre so zeit, dass Handys modularer werden. Ich brauche keine 3D Performance, um Fortnite oder so auf dem Handy zu spielen. ich nutze nur Messenger, Banking und Co. Apps, höre Musik oder gucke mal ein Video im Zug. Aber wenn man den großen 120hz OLED Bildschirm haben will, wird man praktisch gezwungen, für teure Kameras und CPUs mitzubezahlen, die ich niemals brauchen werde.
 
@xxMSIxx: Dann hol dir doch ein M53 oder M33. Die Displays sind nicht kleiner als die S Serie und haben mittlerweile allesamt 120hz. Sind halt leider nur LCD und keine AMOLED. ein Handy das den Großteil der Kosten auf ein großes AMOLED Panel setzt wäre tatsächlich was. Das A53 ist "nur" 6.5 Zoll und kann nicht mit den Größten mithalten die eher 6.7 sind und bei dem Preis zahlt man schon wieder viele andere Komponenten mit.
 
Wooow wird wieder mal schneller. Und der Rest??? Schrott. Klar.
Je schneller desto anfälliger?
Ich habe meine Samsung Geräte mindestens 1x immer einschicken müssen.
Und das bei Ultra Geräten:
Kamera Fehler
WLAN Modul Fehler
Abstürze usw. usw.
Wo bin ich gelandet?
Wieder bei S10+ und S20. die funktionieren wenigstens noch gut.
 
@emrah: ?Go iPhone! ? Habe noch nie einen einschicken müssen und sie jedes Mal nach 2-3 Jahren noch sehr gut verkaufen können. ?
 
@Planaxator: Würde ich gerne, aber da komme ich nicht klar mit dem Cloud.
Ich bin nämlich ein Filmer und Fotografierer. Mit iPhone habe ich es ausprobiert wegen meiner Drohne. Aber so kompliziertes habe ich noch nie gesehen.
Meine Daten müssen auf dem Handy sein. Und ich muss am PC anschliessen können und hin und her schieben können.
Sonst würde ich gerne ein iPhone nehmen. Allein schon wegen Fotografie etc.
 
@emrah: Ich bin auch beim 10+ hängen geblieben. Sollte ich mal keins mehr finden mit mSD Slot werde ich die marke wechseln müssen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!