Neue WhatsApp-Funktion kommt: Ein Account, zwei Smartphones

Facebook bzw. Meta spendiert seinem WhatsApp-Messenger neue Funktionen hinsichtlich der so genannten Multi-Device-Optionen. Innerhalb der jüngsten Android-Beta wird jetzt die Verknüpfung von einem einzelnen WhatsApp-Account mit zwei Smartphones ... mehr... DesignPickle, Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, Smilies, Überraschung, Happy, Fröhlich, Verliebt Messenger, whatsapp, Instant Messaging, Emoji, Emojis, Smiley, WhatsApp Logo, Smilies, Überraschung, Happy, Fröhlich, Verliebt

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Werden dann auch alle gesendeten und empfangenen Nachrichten synchronisiert, oder hat man dann auf einem Smartphone ein Teil der Chats/Bilder/Videos und auf dem zweiten Smartphone die andere Hälfte liegen? Und es müssten dann auch bereits angesehene Nachrichten auf Smartphone 1 automatisch auf Smartphoen 2 als gelesen markiert und nicht mehr als Neu angezeigt werden.
 
@roterteufel981: Ich denke, es wird so sein wie bei dem neuen WhatsApp Web.
Das benötigt ja auch keine Verbindung mehr zum Telefon. Die Nachrichten werden alle über den Server synchronisiert, sobald du die App/Webseite auf machst.
Ich nutze WhatsApp Web im Moment auch, obwohl mein Gerät offline neben mir liegt. Das einzige, was mir aufgefallen ist, war die Tatsache, dass das gerät ab und zu online sein muss, sonst wird man vom Client abgemeldet. (Kann aber auch an der Beta liegen)
 
Wie läuft das mit E2E dann ab? Eigentlich löscht der Server ja Mediendaten, sobald sie abgerufen worden sind...
 
wird eh schon langsam Zeit , gerade mit einem Chrombook ist das dann fast Perfekt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!