iOS 14-Leak zeigt: Apple bringt jetzt auch richtigen Maus-Support

Die Entwickler Apples arbeiten weiter intensiv daran, iOS auf einen Stand zu bringen, der die Plattform für den professionellen Arbeitseinsatz ge­eignet macht. Nun zeigt sich, dass die kommende Version 14 auch einen deutlich verbesserten Support ... mehr... Apple, Tastatur, Tablets, ipad pro, Cover, iPadOS, Apple Pencil, Smart Keyboard Bildquelle: Dennis Brendel / Unsplash Apple, Tastatur, Tablets, ipad pro, Cover, iPadOS, Apple Pencil, Smart Keyboard Apple, Tastatur, Tablets, ipad pro, Cover, iPadOS, Apple Pencil, Smart Keyboard Dennis Brendel / Unsplash

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Apple sollte die Option auch bei iPhones anbieten, dann könnte man zumindest bei defekten Digitizer noch die Daten sichern.
 
@floerido: Geht das nicht auch über itunes? Anstecken, Backup, fertig?
 
@mil0: Wenn die Geräte schon bekannt/vertraut sind.
 
Jetzt noch nen vernünftigen Dateibrowser, mit dem man auch im Netzwerk sein Unwesen treiben kann und iOS ist gut nutzbar.
 
@LoD14: Die Dateien-App von Apple kann zumindest Samba und alle möglichen Cloud-Anbieter

Ansonsten kann Documents noch zusätzlich WebDAV und FTP.
 
@PeterZwei: aber keine netzwerkfreigaben.
 
@LoD14: Doch natürlich, du kannst SMB Shares mittels smb://... anhängen. Sollte mit allen SMB/CIFS/Samba Shares funktionieren.
 
Na, dann gibt es bestimmt bald nur noch ein OS für alle Geräte wie Win10.
Da scheint Apple doch langsam ein zu sehen das ein OS für alle besser ist.
 
@Alphawin: Das iOS für iPhone und iPad wurde doch grad erst getrennt.
 
@Aaron 86: ist aber immer noch die gleiche codebasis. Und vor allem die gleiche laufzeitumgebung, iOS Apps laufen ohne Emulator auf iPadOS.
 
Hier dürfte es nicht um iOS 14 sondern um iPad OS 14 gehen.
 
Ich dachte, dass das OS bei iPads neuerdings iPadOS heißen würde.
 
@Rhanon: Das ist auch korrekt.
 
Das braucht kein Mensch - haben vorher alle
gesagt. Jetzt ist es natürlich super klasse und eine neue Experience.
 
@Potrimpo: Du verstehst aber, dass ich mit der Zeit die Funktionen und auch die Ansprüche verändern, oder?
 
willkommen in 2020... android kann das schon mindestens 8 jahre, wo ich einfach mal eine maus testweise angeachlossen hatte, auch wenn ich nie da sverlangen hatte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen