Wirkungslos: Rechnungshof zerlegt die Bundeswehr-Digitalisierung

Die Bundeswehr wirbt seit einigen Jahren aggressiv um IT-Fachkräfte und stellt sich hierfür auch gerne selbst als moderne "Cyber-Truppe" dar. Doch zwischen Eigen-PR und Realität gibt es wohl riesige Unterschiede, wie der Bundesrechnungshof aktuell ... mehr... Gamescom, Bundeswehr, Karriere Bildquelle: Bundeswehr Gamescom, Bundeswehr, Karriere Gamescom, Bundeswehr, Karriere Bundeswehr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na ja, wie hieß die noch mal. von der Leyen. Die hat doch noch nie etwas richtig auf die Reihe bekommen. Den gleichen Mist baut sie jetzt bei der EU. Ich frage mich, wie kann man Menschen als EU-Kommissar nominieren, gegen die Verfahren wegen Korruption laufen?

Mich wundert in der Bananenrepublik Deutschland nichts mehr!
 
@FrankZapps: Es war schon immer so, dass Leute, die national die Grenzen ihrer Inkompetenz überschritten haben, auf diverse Versorgungsposten gesetzt werden. Sei es bei den Landesbanken oder eben bei der EU.
 
@rallef: dann müsste ja Kampf Knarrenbauer die nächste sein die weggelobt wird!
 
Sollte Morgen Krieg ausbrechen, wäre Deutschland sofort Erobert. Mit einem Schrottplatz kann man kein Land verteidigen.
 
@Smilleey: Früher haben wir gesagt: Die Russen kommen eh nicht weiter als bis zum Kamener Kreuz, da bleiben sie eh im Stau stecken^^
 
@rallef: Da ist die deutsche Ost-Erweiterung anno 1989 ja sinnvoll, nun kommen die Russen nur noch bis zum Berliner Ring :-P
Kamen ist wieder sicher!
 
Europa nicht den Leyen überlassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen