Media Markt und Saturn vermieten E-Scooter jetzt ab 30 Euro im Monat

Die beiden Elektronikhändler Media Markt und Saturn steigen ab sofort in das Geschäft der E-Scooter-Vermietung ein. In Kooperation mit Grover kön­nen Elektro-Tretroller zu einem monatlichen Mietpreis ab 30 Euro in einem Rundum-sorglos-Paket gebucht ... mehr... Saturn, Media Markt, Elektromobilität, E-Scooter, E-Roller, Elektroroller, tretroller, Elektroscooter, E-Mobilität, Elektro-Tretroller Bildquelle: MediaMarkt & Saturn Saturn, Media Markt, Elektromobilität, E-Scooter, E-Roller, Elektroroller, tretroller, Elektroscooter, E-Mobilität, Elektro-Tretroller Saturn, Media Markt, Elektromobilität, E-Scooter, E-Roller, Elektroroller, tretroller, Elektroscooter, E-Mobilität, Elektro-Tretroller MediaMarkt & Saturn

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Is jetzt nicht so sonderlich teuer, finde da die Miete ehrlich gesagt recht unattraktiv. Wenn man weiß ooookay, ich brauch das Teil nur 4 Wochen, oder 6 Wochen, irgendwie sowas und danach nie wieder, dann okay. Aber längerfristig? Na da kann man es doch gleich direkt kaufen.
 
@Gehirnflausch: Seh ich auch so. Aber wie bei all den Mietsachen, haben sie nach gut nem Jahr ihren EK wieder drin und nach ca. 2 Jahren zahlt man als Kunde bereits drauf. Im Gegensatz zum Kauf kann man es dann nicht einfach weiter nutzen, verkaufen, verschenken, verkratzen und bekleben wie man lustig ist, kein Angebot oder Cashback nutzen, usw.
Auf ottonow gibt es ja auch ne Menge anderer Dinge zu mieten, auch mit deutlich geringeren Produktpreisen. Aber naja irgendwie macht das Leihen nicht so richtig Sinn, wie man sich das vielleicht wünschen würde, wenn meistens schon der erste Mieter den Artikel fast komplett zahlt. Einiges kann sicher noch 2-3 mal oder auch öfters vermietet und dann als gebraucht verkauft werden. Da sind auch viele Sachen bei die man auch in über 5 Jahren nicht kaputt oder verschlissen bekommt. Da profitieren die Anbieter so übermäßig dass es zumindest für mich leider nicht interessant ist.
 
Wenn ich weiß ich braucht das Teil nur 4 Wochen willst 100€ dafür zahlen??? Also das finde ich schon sehr teuer.
30€ pro Monat finde ich super, aber 1 Jahr möchten sich sicherlich die wenigsten daran binden. Vorallem wenn der Scrooter 499€ neu kostet sehe ich es nicht ein für ein Jahr 12x 30 = 360€ zu zahlen und das Gerät hinterher wieder abgeben zu müssen.
 
@DennyK: Ich finde die Kurzzeitmiete auch furchtbar teuer. Da es aber nicht wirklich eine Alternative dafür gibt, findet er es wohl okay.
Eine Spiegelreflexkamera für 550€ kostet z.B. auch 55€ für einen Monat. Wenn man sie aber wirklich nur für die 3 Wochen Urlaub braucht, könnte man das machen da neu kaufen dafür ja auch überzogen wäre. Da muss die Nutzung schon genau passen, sonst zahlt man mit mieten einfach bitter drauf. Da vieles nach paar Monaten noch quasi neuwertig ist, würde ich mir da auch deutlich geringere Mietkosten wünschen.
Allerdings ein e-Scooter an 16 verschiedene Kunden für ein Monat für je 30€ zu vermieten, würde auch nicht gutgehen.. Gerade bei dem Roller hier müsstest du aber schon noch die enthaltene Versicherung, Reparaturen, kostenlose Lieferung und Abholung mit einrechnen.
 
Sind die überhaupt für den Straßenverkehr (STVO) zugelassen? Und wenn nicht, dann darf man damit gar nicht auf Fahrradwegen fahren oder? Wo sonst?
 
@ABCD.: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/e-mobilitaet/elektrofahrzeuge/e-scooter/
 
@ABCD.: Steht doch im Text: "Im Mietpreis ent­hal­ten ist die gesetzlich vor­ge­schrie­be­ne Haft­pflicht­ver­si­che­rung ".
 
@ABCD.: Mach die Augen auf und nerv nicht die Leser.
 
Geht es Media Markt + Saturn inzwischen so schlecht, dass sie neue Märkte erschließen müssen?
 
Leider kann man die Dinger - wie auch Fahrräder - einfach kaum irgendwo abstellen, ohne Vandalismus und/oder Diebstahl fürchten zu müssen. Das ist der große Vorteil beim leihen ...
 
otto verleiht die dinger für 39€ anfangs später 49€ mit versicherung allen reparaturen inklusive usw,
also für 1-2 monate mal leihen währ mir das bei saturn/media zu teuer.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Metros Aktienkurs in Euro

Metro Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Blackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-BatterienBlackpine Akku-Bohrschrauber Akkuschrauber Akku-bohrschrauber 12V Maximaler Drehmoment 24 Nm 17+1 Drehmomentstufen 2 Gang Bohrfutter Spannbereich 10mm Zuberör-Set 1x1500mAh-Batterien
Original Amazon-Preis
46,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,40